Jump to Navigation
Adam und Evelyn

Ingo Schulze

Adam und Evelyn

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Matthias Brandt

Informationen: ungekürzte Lesung, 530 Minuten, 7 CDs, 29.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

 Ingo Schulze erzählt uns eine weitere Ost-West Geschichte. Diesmal soll es eine Liebesgeschichte sein – das jedenfalls verspricht uns die hübsch gepunktete Pappverpackung. Der Damenschneider Adam, der den Frauen spätestens dann verfällt, wenn sie seine hübschen Kleider tragen, wird von seiner großen Liebe Evelyn mit einer Kundin in flagranti erwischt. Den geplanten Sommerurlaub tritt sie enttäuscht mit ihrer besten Freundin an, doch Adam reist ihnen nach Ungarn hinterher. Als überraschend die Grenzen geöffnet werden, ist die Verlockung des Westens, zumindest für Evelyn übermächtig

Die Geschichte ist immer dann anrührend, wenn die Liebe der beiden im Mittelpunkt steht. Schwächen treten in den politischen und gesellschaftlichen Passagen auf, in denen es schwer ist, der etwas umständlichen Erzählweise von Ingo Schulze zu folgen.

Matthias Brandts ruhige und manchmal sogar betuliche Leseweise, lässt die Handlung  nur selten in Fahrt kommen. Besonders Adam verbreitet durch seinen stockend, fragenden Tonfall und seinem Desinteresse am Leben eine etwas nervende Melancholie. Erst als die ungarische Verwandte mit authentischem Akzent auftritt, bekommt man eine Idee von den Fähigkeiten des Matthias Brandt, und entwickelt wirklichen Spaß an der Geschichte. Zu wenig, um dieses Hörbuch von Herzen zu empfehlen.

(hein)

Kurzbeschreibung

Die Frauen lieben Adam, weil er ihnen Kleider schneidert, die sie schön und begehrenswert machen. Und Adam liebt die Frauen. Abgesehen davon liebt er Evelyn. Als diese ihn eines Tages in flagranti ertappt, reist sie ohne ihn nach Ungarn ab. Plötzlich öffnet Ungarn die Grenze, und der verbotene Westen mit all seinen Verlockungen ist zum Greifen nah. Anrührend und zärtlich, geradlinig und schnörkellos entfaltet Ingo Schulze das Panorama der Wendezeit 1989 / 90.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Matthias Brandt

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko