Jump to Navigation
Bad Boys, Bad Girls, Big Money

Michelle Miller

Bad Boys, Bad Girls, Big Money

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Mark Bremer

Informationen: ungekürzte Lesung, 779 Minuten, 14.99 €

Verlag: Rubikon Audioverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ein bisher unbedeutender Banker bekommt das Angebot seines Lebens: Er soll eine Dating-App, die schon Tausende User hat, an die Börse bringen. Todd Kent setzt alles daran, das Unternehmen zufriedenzustellen und das 14-Milliarden-Dollar-Geschäft einzufädeln. Dumm nur, dass eine Userin ums Leben kam, als sie ein Date mit einem anderen User hatte. Todd und sein Team sind geschockt: Wenn diese Nachricht an die Öffentlichkeit kommt, ist der Börsengang geplatzt. Was nun? Interessantes Thema, das leider unnötig zäh und sehr nüchtern umgesetzt wurde - sodass mir der Hörspaß immer wieder abhandenkam. Besonders in der ersten Hälfte verliert sich die Geschichte in Aufzählungen und Beschreibungen, gibt dann aber Gas, ohne je wirklich zu fesseln. Wer Wirtschaftsthemen mag, wird sicher intensiver eintauchen. Bremer gibt sein Bestes, um diese Schwächen in der Erzählung glattzubügeln, liest sehr schön und ausdrucksstark, auch Dialoge gelingen gut - wenn nicht gerade weibliche Figuren in Aktion treten. Die klingen immer dümmlich-devot, zwischen Säuseln und Piepsen, einfach unpassend für die Charaktere.

(rw)

Kurzbeschreibung

Todd Kent ist jung, ehrgeizig und auf dem Weg an die Spitze der Wall Street. Als er das Unternehmen einer populären Dating-App namens HOOK an die Börse bringen soll, wittert er den Deal seines Lebens. Bisher war HOOK für ihn nur ein schneller Weg zu sexuellen Abenteuern, jetzt könnte es ihn reich machen. Sehr reich. Todd und sein Team tun alles, um das 14-Milliarden-Dollar-Geschäft einzufädeln. Damit könnte sich der Traum erfüllen, in der Machowelt der Wall Street endlich den Aufstieg zu schaffen. Aber das Vorhaben ist hochriskant. Denn HOOK ist mehr als eine Partnerbörse. Es kann zur tödlichen Falle werden. Doch wenn das bekannt wird, gerät der gigantische Deal ins Wanken.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Mark Bremer

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko