Jump to Navigation
Der Hirte, der Engel und Walter, der Weihnachtswunderhund

Dave Barry

Der Hirte, der Engel und Walter, der Weihnachtswunderhund

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Stefan Kaminski

Informationen: gekürzte Lesung, 69 Minuten, 1 CDs, 14.95 €

Verlag: Eichborn

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

 

Dave Barry, Amerikas komischster Kolumnist, und Stimmenkünstler Stefan Kaminski: Diese Kombination versprach Lachmuskelkater. Doch es ist schließlich Weihnachten und auch Barry offenbar besinnlicher gestimmt. Statt Blödsinn und Schenkelklopfern hat er eine amüsante-anrührende Geschichte verfasst, die Stefan Kaminski zwar vielstimmig, jedoch mit der gebotenen Zurückhaltung liest.
 
„In dem Jahr, als Mrs Elkins zum ersten Mal beim Krippenspiel Regie führte, muss das Jesuskind wohl noch von dem echten Jesus gespielt worden sein …“ Es geht also um ein Krippenspiel im Staate New York 1960, das Fest der Familie, einen todkranken Lieblingshund und ein Wunder … Kein typischer Barry, aber keinesfalls ein schlechter.
(bär)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Stefan Kaminski

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko