Jump to Navigation
Nächsten Sommer

Edgar Rai

Nächsten Sommer

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Andreas Petri

Informationen: gekürzte Lesung, 275 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: GoyaLiT

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Was ist wichtig im Leben? Was lässt man besser zurück? Was sollte man festhalten? Was macht das Leben aus? Fragen wie diese stellen sich so manchem. Nicht immer tun sie das in einem alten VW-Bus; nicht immer mitten auf der Autobahn; nicht immer auf dem Weg nach Südfrankreich. Felix, Marc, Zoe, Bernhard und Lilith jedoch trifft die Sinnsuche genau dort. Die fünf Protagonisten dieses Roadmovies könnten unterschiedlicher kaum sein, dennoch unterlässt es Andreas Petri, den Charakteren spezifische Stimmen zu verleihen. Und das ist auch gut so und macht Petris Umsetzung ebenso angenehm wie exzellent.

Denn es ist allein Felix, der dieses Straßenabenteuer erzählt. Der asketische Einsiedler, der Zahlen liebt und Menschen fürchtet, ist es, der die anderen beobachtet, von ihrem Wandel berichtet - und dabei selbst wichtige Veränderungen durchlebt. Er ist es, der den Hörer mitnimmt auf diese Reise und ihn erkennen lässt, dass die Suche nach dem Sinn des Lebens in uns allen steckt. Ebenso wie das Wissen um vertane Chancen, unzählige Möglichkeiten und die Unplanbarkeit des Lebens: Wenn nicht jetzt, dann "nächsten Sommer", übernächsten oder eben nie.

Ein Hörbuch, das Lust macht auf eine lange Straße und nur bei den Chansons etwas schwächelt. Die Lieder wirken am jeweiligen Kapitel-Ende deplatziert und hätten eleganter eingebunden werden können.

(tan)

Kurzbeschreibung

Eigentlich wollten Felix, Marc, Zoe und Bernhard nur zusammen fernsehen, doch am nächsten Morgen sitzen die Jungs in Marcs orangefarbenem VW-Bus. In Südfrankreich wartet ein Haus auf sie, das Felix geerbt hat. Zoe dagegen zieht es vor, mit ihrem Chef Ludger zu einem Kongress zu reisen. Währenddessen lassen die drei Freunde die Haare im Fahrtwind wehen, werden von der Polizei gejagt und lesen Lilith auf, Typ Scarlett Johansson. Später stößt Zoe dazu, mit gebrochenem Herzen, und zuletzt Jeanne, mit verletztem Fuß. Je näher die eigentümliche Reisegruppe dem Ziel der Fahrt kommt, desto brennender wird die eine große Frage: Was ist das Leben? Andreas Petri nimmt die Hörer dieses Roadmovie mit nach Südfrankreich, wo der Lavendel blüht und die Grillen zirpen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko