Jump to Navigation
Pu der Bär – Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald

David Benedictus

Pu der Bär – Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Harry Rowohlt

Informationen: gekürzte Lesung, 230 Minuten, 3 CDs, 19.9 €

Verlag: Kein & Aber

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Sollte eines Tages mal ein Kinderbuch-Vorlese-Nobelpreis verliehen werden, dann wird Harry Rowohlt ihn wohl als Erster erhalten. Seine eigenwilligen Übersetzungen und grandiosen Lesungen der Kinderklassiker „Pu der Bär“ und „Der Wind in den Weiden“ allein prädestinieren ihn für diese fiktive Auszeichnung. Mit der „Pu der Bär – Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald“ unterstreicht Rowohlt als einmaliger Interpret seiner eigenen Übertragungen ins Deutsche. Dank Rowohlt werden aus Kinderbüchern echte Schmankerl auch für Erwachsene.
Hinzu kommt, dass David Benedictus mit seinem Sequel von Pu der Bär den Stil des Originals wunderbar nachempfindet. Pu, „der gutmütige Bär von sehr geringem Verstand“, ist zurück. Eigentlich ist es eher Christopher Robin, der 80 Jahre nach Erscheinen des ersten Pu-Buches zurück in den Hundertsechzig-Morgen-Wald kehrt. Aber mit ihm tauchen auch die alten Bekannten wieder auf , bereit zu altem Schabernack und neuen „Abenteuern“: Ferkel, Oile, Tieger, Känga und nicht zuletzt I-AH. Aber mit Lotti, der Otterdame, findet sich auch eine neue Bewohnerin im Hundertsechzig-Morgen-Wald ein. Ihnen allen verleiht Harry Rowohlt kraft seiner Stimme einen eigenen, unverwechselbaren Charakter. Ein Muss für alle Pu-der-Bär-Fans. Alle anderen dürften auch ihren Spaß haben. 

(jr)

Kurzbeschreibung

Endlich tut sich Neues im Hundertsechzig-Morgen-Wald! Denn lange ist's her, seit Pu und Ferkel, Christopher Robin und I-Ah zuletzt im Wald gesehen wurden. Nach "Pu der Bär" und "Pu baut ein Haus" findet eines der berühmtesten und meist gelesenen Kinderbücher aller Zeiten seine Fortsetzung, abermals von Harry Rowohlt übersetzt und unvergesslich vorgelesen. "Ich hatte die Lektüre der Pu-Fortschreibung mit dem finsteren Vorsatz begonnen, sie das Letzte zu finden - aber dann zog sie mich sofort in ihren Bann, und ich habe sie wie in Trance auf einen Haps wegübersetzt. Ich freue mich schon aufs Tonstudio, um "Rückkehr" wieder lesen zu dürfen." --Harry Rowohlt


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Harry Rowohlt

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko