Jump to Navigation
Burg Frankenstein – Die Horrorbraut von ...

Dan Shocker

Burg Frankenstein – Die Horrorbraut von ...

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Rainer Schmitt, Christian Rode

Informationen: Hörspiel, 78 Minuten, 1 CDs, 8.95 €

Verlag: Dreamland Productions

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Dieses Hörspiel ist wahrlich zum Gruseln. Fragt sich nur, was gruseliger ist: die hanebüchene Handlung, die unterirdischen Dialoge oder einige der Sprecher (Motto: ein Herz für Laiensprecher)? Weil all das auch noch ohne einen Hauch von Augenzwinkern verpackt wird, ist diese amateurhaft anmutende Produktion ausschließlich ein Fest für Freunde des ausufernden Grusel-Trash oder des Labels. Alle anderen können sich nur wundern, warum so renommierte Sprecher wie Christian Rode, Andreas von der Meden oder Gisela Trowe mit von der Partie sind.
Das wie ein C-Movie wirkende Covermotiv gibt bereits einen Vorgeschmack auf den Inhalt. Und weniger als die Frage, ob das Monster Frankensteins wirklich vernichtet wurde, nagt schnell die Ungeduld, wann denn Selbstironie einsetzt, die einen Hinweis auf eine Horrorfilm-Parodie geben könnte. Sie setzt nicht ein.
Stattdessen klingt die Produktion wie aus der akustischen Schatzkiste bemühter Hobbyhörspielmacher – die bestimmt Spaß bei den Aufnahmen hatten und mit Herzblut bei der Sache waren, sich aber leider viel zu ernst nehmen.  

(bär)

Kurzbeschreibung

Ist das Monster-Frankensteins wirklich vernichtet? Robert Nordan, der Reporter des Unheimlichen, erhält einen Anruf, der ihn daran zweifeln lässt. Er beginnt zu ermitteln und trifft dabei auf die blutrünstige Charlotte von Bargont, die einst die Braut Viktor von Frankensteins war. Wird es ihm gelingen, der Blutgräfin das Handwerk zu legen?
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko