Jump to Navigation
Gabriel Burns (29) – Zwei Horizonte

Andreas Gloge

Gabriel Burns (29) – Zwei Horizonte

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Jürgen Kluckert, Bernd Vollbrecht, Valentin Platareanu, Max Oscar Schälte, Bianca Krah

Informationen: Hörspiel, 60 Minuten, 1 CDs, 7.99 €

Verlag: Universal

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ein geisterhaftes Leuchten griff vom Monitor auf die kleine Kammer über. Bakerman sprang auf, aber die Stahltür hatte sich bereits verriegelt. Er wusste, es würde passieren! Schon bald! Die Zwei Horizonte näherten sich einander. Vancouver blieben nur noch wenige Stunden ... Die Rückkehr von Joyce und Bakermann tut dieser Folge richtig gut. Zum einen, weil die Geschichte um einen interessanten Handlungsstrang bereichert wird. Zum anderen, weil es endlich mal so etwas wie Antworten gibt. Immerhin werden einige Punkte klarer. Zwar kommt diese Entwicklung (zu) spät, wird aber reichen, um den Fan, der bislang durchgehalten hat, weiterhin bei der Stange zu halten. Vorfreude auf die nächste Folge - insbesondere aufgrund des aussichtsreichen Endes dieser Produktion - schürt es allemal. Ein inhaltlicher Knaller, der schon abgesprungene Fans zurück zur Serie holt, ist aber auch diese Folge nicht. 
Bei der Umsetzung schöpft Sassenberg wieder aus dem Vollen. Er zaubert eine tolle düstere Atmosphäre, die unglaublich komplex inszeniert ist. Ein Soundgewitter erster Güte. Einziges Manko sind - mal wieder - die zum Teil übertrieben langen Pausen, die sich Sassenberg offenbar durch nichts ausreden lässt. Ohne sie wäre die Umsetzung perfekt. Langsam - nach den vielen Durchhängern noch zu langsam - findet die Serie wieder in die Spur.

()
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Andreas GlogeWeitere Hörbücher mit Jürgen Kluckert

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko