Jump to Navigation
Jack Slaughter (17) - Gedankenspione

Lars Peter Lueg

Jack Slaughter (17) - Gedankenspione

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von David Nathan, Till Hagen

Informationen: Hörspiel, 60 Minuten, 1 CDs, 7.99 €

Verlag: Folgenreich / Universal

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Der Teufel möchte Jacks Seele am liebsten sofort haben und bittet Professor Doom um Hilfe. Doch beide haben ihre Rechnung ohne Jacks Eltern gemacht. Bunt und abgedreht geht's wieder zu in Jacksonville. Die letzte Folge hatte schon manches auf den Kopf gestellt, wobei das Muster, im Laufe der Geschichte nacheinander auf die bekannten Nebenfiguren zurückzugreifen, bestehen bleibt. Den meisten Spaß bringen aber Sprecher, die so richtig schön aus sich herausgehen dürfen, vor allem David Nathan und Marie Bierstedt. Toll für Freunde durchgedrehten Horror-Humors. (Daniel Merk, hoerspiel3.de)

()

Kurzbeschreibung

Jack hat einen äußerst hohen Preis dafür bezahlt, um seine Eltern vor dem sicheren Tod zu retten: ein gefährlicher Killer wurde auf Jack angesetzt. Sollte er sterben, bevor er seine unsterbliche Seele zurückgewinnen konnte, wird er für alle Zeit in der Hölle schmoren. Zum Glück ist Jacks bester Freund wieder da, um ihm beizustehen. Tony hat allerdings ein erregendes Erlebnis mit einer schönen Frau, die einen kleinen Haken hat: sie steht nicht auf One-Night-Stands!


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit David Nathan

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko