Jump to Navigation
Jack Slaughter (5 + 6)

Lars Peter Lueg

Jack Slaughter (5 + 6)

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Simon Jäger, David Nathan, Till Hagen, Arianne Borbach, Klaus-Dieter Klebsch

Informationen: Hörspiel, 63 Minuten, 1 CDs, 9.95 €

Verlag: Folgenreich / Universal

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

„Außerdem darf ich davon ausgehen, dass sie die ersten vier Folgen Ihrer Hörspielserie gehört haben.“ Mit diesen Worten wird Jack Slaughter, die Tochter (!) des Lichts, bei einem Ermittlungsverhör konfrontiert. Manchmal hat man den Eindruck, dass genau dies nicht der Fall gewesen sein kann, denn der Monster-Bekämpfer scheint mit den Gedanken immer woanders zu sein.

Solche Sätze machen aber den Kultfaktor von Lars Peter Luegs Horror-Sitcom aus. Der Trash-Faktor ist hoch, dafür sind die Titel dieser Folgen irreführend: Weder reist man mit Jack, der in seinen Träumen von seiner Oma aus dem Jenseits beharrlich als Enkeltochter (!) bezeichnet wird, bis ans „Ende der Welt“ noch ins „Land der Vampire“. Seine Auseinandersetzungen mit dem größenwahnsinnigen Mutanten Professor Doom spielen im einst so beschaulichen Jacksonville.

Die Sprecherriege ist gut aufgelegt, allen voran Titelheld Simon Jäger und David Nathan, der hier einmal in einer atypischen Rolle als trotteliger bester Freund Tony Bishop zu hören ist. Wortwitz und Anspielungen auf die goldene Hollywood-Ära (so heißt die Parapsychologin Dr. Kim Novak) dominieren gegenüber dem Grusel, doch für kurzweilige Unterhaltung ist allemal gesorgt. Auch wenn man nach dem 6. Teil immer noch nicht weiß, warum Jack die Tochter des Lichts sein soll ...

(MaHa)

Kurzbeschreibung

Im Verborgenen tobt seit Jahrtausenden ein blutiger Krieg zwischen Gut und Böse. Die Menschheit allein ist zu schwach, die entseelte Dunkelheit zu besiegen. Doch in Zeiten größter Verzweiflung wird eine Kämpferin geboren, die sich tapfer den Dämonen und Mächten der Finsternis entgegen stellt. Jene Kriegerin ist die Tochter des Lichts, die mit ihrer Kraft gegen die erbarmungslosen Bestien der Hölle antreten muss. Sie nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, aber ihre Feinde sollten dies besser tun. Begleiten wir die Tochter des Lichts auf seinem Weg. Ihr Name ist ... Jack Slaughter. Im sonnigen Städtchen Jacksonville erwacht das unsagbar Böse. Waffenfreak und Hobbytaucher Jack Slaughter wird dazu berufen, sich auf einen heiligen Feldzug gegen die Finsternis zu begeben. Wird Jack es schaffen gegen Dämonen, Monster, Zombies und Vampire zu bestehen? Und warum soll ausgerechnet er die Tochter des Lichts sein? Fragen über Fragen...Doch das grauenhafte Schicksal nimmt bereits seinen Lauf!


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Simon Jäger

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko