Jump to Navigation
Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie

Die Auswahl - Cassia & Ky

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Josefine Preuß

Informationen: gekürzte Lesung, 370 Minuten, 5 CDs, 19.95 €

Verlag: Argon Verlag

Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Eine Gesellschaft weit in der Zukunft. Es gibt keine Krankheiten, Völlerei, unnatürliche Tode, generell ein sicheres Leben. Garantiert wird es durch ein totalitäres System, das keine freie Meinungsäußerung zulässt und die ganze Kunst auf nur 100 Gemälde, 100 Lieder und 100 Bücher reduziert hat - und den Rest vernichtet. Schlimmer noch: Das System entscheidet, wann man zu sterben hat, und es entscheidet sogar, wen man lieben soll. So wie bei der 17-jährigen Cassia, die heute erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Es ist ihr bester Freund Xander, doch wegen eines technischen Defekts erscheint das Bild eines anderen Jungen - Ky - auf dem feierlich überreichten Microchip. Cassia wird misstrauisch, entdeckt, dass die "Gesellschaft" nicht unfehlbar ist, und erhält immer mehr Hinweise aus der vergangenen Welt.

Ein aufrüttelndes, alarmierendes Buch, das mich rundum beeindruckt hat. Die Charakterzeichnung ist klasse, ebenso der Aufbau der beklemmenden Grundstimmung - wobei die Spannung ohne Action erreicht wird, sondern ausschließlich durch die Vorstellung "was wäre wenn".
Josefine Preuß liest gut und flüssig, und mit ihrer jugendlichen sanften Stimme verkörpert sie prima die unwissende naive Cassia. Wer zu diesem Hörbuch greift, hat im wahrsten Sinne eine gute "Auswahl" getroffen.

(bw)

Kurzbeschreibung

Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Lebens: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll? »Absolut fesselnd. Mann muss dieses Buch einfach lesen!« New-York-Times-Bestsellerautorin Melissa Marr »Die Auswahl ist eine fesselnde, dystopische Liebesgeschichte voller Poesie, die die Leser von Twilight für sich entdecken werden.« Kami Garcia and Margaret Stohl, New York Times-Bestsellerautoren
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Josefine Preuß

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko