Jump to Navigation
Kodo - Der Fluch des Samurai

Bert Kouwenberg

Kodo - Der Fluch des Samurai

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Rolf Becker

Informationen: Lesung, 158 Minuten, 2 CDs, 12.9 €

Verlag: Audiolino

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Diese Abenteuergeschichte entführt in die japanische Mythenwelt. Der Junge Kodo lebt gemeinsam mit seinem Vater in einer Hütte an einem Fähranleger. Nicht genug damit, dass Kodo die üblichen generationsbedingten Konflikte mit seinem Vater ausfechten muss. Die beiden fürchten sich auch vor einer skrupellosen Ninja-Bande. Vor einigen Jahren hat der Vater selbst dieser Gruppe angehört - dem mordlustigen und räuberischen Mob aber bald den Rücken gekehrt. Grund genug für die Ninjas, den Verräter aufzuspüren und zu töten. Kann Kodo, der in die Kunst des Schwertkampfs eingeweiht wird, dieses Schicksal verhindern?  Viele lange Passagen des Hörbuchs verlangen Kindern und Jugendlichen einiges an Geduld ab. Gerade bei der japanischen Mythen werden sich die jungen Hörer in Ermangelung an erklärenden Elementen schon einmal allein gelassen fühlen. Diesen Makel vermag auch die gute Lesung von Rolf Becker nicht auszugleichen. Die Leichtigkeit, mit der er Kodo und seinem Vater kindlichen und elterlichen Charakter einhaucht, geht der Vorlage leider oftmals ab. Man erfreut sich am harmonischen Klang von Beckers Stimme - und vergisst dabei manchmal der Geschichte zu folgen. Ob einige gewalttätige Szenen schon für Kinder ab zehn Jahren geeignet sind, ist eine andere Frage.

(ay)

Kurzbeschreibung

Kodo lebt mit seinem Vater in einem abgelegenen Fährhaus, nahe eines Zedernwaldes. Der Vater hat Angst vor einer Ninja-Bande. Als junger Mann nämlich wollte er ein Samurai werden und schloss sich dieser Bande an, bis er merkte, dass es sich um Räuber und Mörder handelte. Er verließ die Gruppe, versteckte sich und gründete später eine Familie. Doch die Ninjas schworen, den Verräter aufzuspüren und zu töten. Um ihnen nicht völlig ausgeliefert zu sein, lehrt der Vater Kodo die Kunst des Schwertkampfs, doch der Junge spürt, dass er nicht die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit und die seine Vaters kennt. Ein wunderbar poetische Erzählung über das Leben.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Rolf Becker

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko