Jump to Navigation
Der werfe den ersten Stein

Michael Köhlmeier, Konrad Paul Liessmann

Der werfe den ersten Stein

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Michael Köhlmeier, Konrad Paul Liessmann

Informationen: ungekürzte Lesung, 363 Minuten, 5 CDs, 20 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Konrad Paul Liessmann spricht wie jemand, der gewohnt ist, dass andere ihm zuhören. Das ist nicht verwunderlich, schließlich lehrt er seit Jahrzehnten Philosophie an der Universität Wien. Das bedeutet leider auch, dass es schwierig ist, ihm zuzuhören, wenn man genau weiß, dass man nicht über das, was er sagt, geprüft wird. Vielleicht ist es aber auch das Konzept dieses Buchs und der Reihe, in die es gehört, das das Zuhören derart erschwert: Michael Köhlmeier erzählt eine Geschichte, Konrad Paul Liessmann kommentiert sie philosophisch. Köhlmeier erzählt ruhig, in einfachen Worten und schönen Sätzen. Er spricht leise und betont sorgfältig. Die Geschichten sind klassische Mythen, Geschichten wie die von Jesus und der Ehebrecherin, Agamemnon und Achill, Othello und Iago, zu Themen wie Lüge, Eifersucht, Unterwerfung, Misstrauen, Verrat oder Vergewaltigung. Und dann kommt Konrad Paul Liessmann und erklärt uns, wie die eben gehörte Geschichte zu interpretieren ist. Manche Texte ordnet er in ihren historischen Kontext ein. Nicht immer fügt er der Geschichte damit etwas Bedeutendes hinzu. Interessant ist das bestenfalls punktuell.

Interessante Geschichten in einfachen Worten. Schöner wäre es, dürften wir sie selber interpretieren.

(ed)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko