Jump to Navigation
Unterwegs in der Weltgeschichte mit Hape Kerkeling

Gero von Boehm

Unterwegs in der Weltgeschichte mit Hape Kerkeling

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Hape Kerkeling

Informationen: ungekürzte Lesung, 280 Minuten, 4 CDs, 19.99 €

Verlag: Random House Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Geschichte to go - eine Plauderstunde über die Eckpunkte der Geschichte - so lautet wohl das Konzept dieser multimedialen (Buch, Hörbuch, Fernsehreihe) Bildungsattacke. Locker präsentiert von Darling Kerkeling, erscheint es als erfolgsversprechendes Konzept, um ein bisschen Bildung in deutsche Wohnzimmer zu tragen. So erfährt man z.B., wie China zu seinem Namen kam oder warum die Phönizier dank einer Schnecke reich wurden. Leider werden auch lauter Mythen und längst Überholtes bequemt. Denn scheinbar steht Verdaulichkeit vor Wissensgewinn. Man wird den Eindruck nicht los, dass sich der Hörer auf die Schulter klopfen soll, ob der Dinge, die er noch weiß. Denn wirklich Neues erfährt man nur alle zwanzig Minuten, der Rest ist das ins Stammhirn eingebrannte Grundwissen der Klasse 10, samt altbekannter Daten und hundertfach gehörter Zitate. Kerkelings Vortrag ist drollig und harmlos - Hauptprinzip: Möglichst unakademisch klingen, aber als Lach- und Sachgeschichten im Kinderfernsehen wäre dieser besser aufgehoben. Gut gerät er, wenn er sich z.B. an ausgestorbenen Sprachen versucht. Seinen komödiantischen Genius kann Kerkeling angesichts der lahmen Kalauer der Vorlage jedenfalls nicht zeigen.

(ds)

Kurzbeschreibung

Unterhaltsame Wissensvermittlung mit Anspruch und Spaß! Hape Kerkeling ist wieder unterwegs - diesmal aber ist es eine Zeitreise: Durch die Geschichte der Menschheit von den Anfängen bis heute. "Unterwegs in der Weltgeschichte" reist mit ihm an Orte, an denen der Lauf der Weltgeschichte noch heute abzulesen ist und an denen wirkliche Zeitenwenden eingeleitet wurden: Ob an die Wiege der ersten Kulturen im Zweistromland und in Ägypten, auf die Akropolis oder nach Rom, zu den alten Kulturen Südamerikas oder mit einem historischen Segelschiff, das er selbst zur New Yorker Freiheitsstatue steuert. „Unterwegs in der Weltgeschichte mit Hape Kerkeling“ konzentriert sich auf die Quantensprünge in der Geschichte der Menschheit, auf die großen Zeitenwenden – von den ersten Zivilisationen, in denen Schrift und Rad erfunden wurden über die Entdeckung der Kontinente und das Entstehen der Weltreiche bis zu den großen Verwerfungen im 20. und 21. Jahrhundert. Hape Kerkeling begibt sich auf eine höchst spannende Zeitreise, frei nach dem Motto „Ich bin dann mal unterwegs – in der Weltgeschichte“. Er erkundet Orte, an denen der Lauf der Weltgeschichte noch heute abzulesen ist: Die Pyramiden in Ägypten, die Azteken-Stadt Teotihuacan in Mexiko, die Akropolis, das alte Rom, die Große Mauer in China, die russischen Zarenpaläste, der Londoner Tower – das sind nur einige dieser legendären Plätze. Der Hörer erlebt, wie Hape Kerkeling sich solche Welten der Geschichte und die großen, bahnbrechenden Ereignisse auf seine ganz eigene Art erschließt – mit Neugier, scharfem Verstand und dem ihm eigenen Humor. Und immer wieder sucht er nach schlüssigen Antworten auf einfache Fragen: Durch welche Ideen oder ausgeklügelten Machtspiele wurde das große Rad der Weltgeschichte weiter gedreht? Wer waren die Schlüsselfiguren in diesem spannenden Prozess? Und welches sind die menschlichen Geschichten dahinter? Der Hörer wird permanent zum Mitdenken angeregt, und erlebt, wie Hape Kerkeling auf spielerische Weise Quintessenzen herausarbeitet. Dabei gewinnt er eine überraschende Erkenntnis nach der anderen – der Hörer ist in diesen Prozess zu jeder Zeit eingebunden. So werden 5000 Jahre Weltgeschichte zu einem höchst unterhaltsamen Hörerlebnis, das einen bleibenden Mehrwert an Wissen transportiert. "Von so einem Geschichtslehrer können die meisten Schüler nur träumen: Hape Kerkeling und Gero von Boehm erzählen Geschichte so spannend wie einen Abenteuerroman. (...) Hape Kerkeling erschließt sich Geschichte und Geschichten auf ganz eigene Art - mit Neugier, scharfem Verstand und dem ihm eigenen Humor." www.games4family.de (09.01.2012) "Hape Kerkeling begibt sich auf eine höchst spannende Zeitreise, frei nach dem Motto 'Ich bin dann mal unterwegs - in der Weltgeschichte' und das mit Neugier, scharfem Verstand und dem ihm eigenen Humor. So werden 5000 Jahre Weltgeschichte zu einem höchst unterhaltsamen Hörerlebnis, das einen bleibenden Mehrwert an Wissen transportiert." www.brf.be (16.01.2012) "Auch wenn man sich als Hörer im Moment des Hörbuchkonsums nicht unbedingt an all diese Orte gleichzeitig begeben kann, hat man jedoch immer das Gefühl, man wäre ganz nah dran am Geschehen. Sicherlich ein Gefühl, das von Boehms Wortwahl und seiner Geschichtsbetrachtung, aber auch dem Vortrag Kerkelings geschuldet ist. Er liest dieses Buch nicht einfach nur, er interpretiert und inszeniert es, drückt ihm seinen ganz eigenen, sympathischen Stempel auf und ist an den Fragen und Antworten der Geschichte der Menschheit genauso interessiert wie der Hörer, der sich dieses vier CDs gekauft hat." www.literaturmarkt.info (02.01.2012) "Ein ausgesprochen hörenswertes Werk, denn es gelingt Kerkeling und von Boehm darin nicht nur, die Geschichte der Menschen anschaulich nachzuerzählen, sondern sie darüber hinaus auch noch so in Zusammenhang zu setzen, dass das Heute ein Stück verständlicher wird." Schleswig-Holstein am Sonntag (18.12.2011) "Ein wilder Ritt. Und anders als in der Schule, kapiert man endlich die Zusammenhänge." GQ (06.12.2011)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko