Jump to Navigation
Blutinsel

Ulrich Hefner

Blutinsel

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Jürgen Holdorf

Informationen: ungekürzte Lesung, 999 Minuten, 19.95 €

Verlag: Radioropa Hörbuch

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

"Hell's Kitchen" heißt die "Blutinsel" pikanterweise und liegt im Golf von Maine. Auf der Höllenküche leben 52 Menschen. Und es werden täglich weniger, als der Geist eines Piratenkapitäns grausam Rache nimmt. An den Mythos glauben zumindest die schroffen Insulaner, die den Detectives Cathy Ronsted und Brian Stockwell ihre - zugegeben anfängerhaften - Ermittlungsversuche schwer machen. Soweit der Hauptstrang. Doch Ulrich Hefner hat sich einiges vorgenommen. Eine zweite Handlungsebene, um die Flucht zweier Schwerverbrecher aus einem Gefängnis, fügt der Autor mit der Zeit gut ein. Dafür machen dem Hörer die vielen Figuren zu schaffen. Am Ende tummeln sich Polizei, FBI und ein Sondereinsatzkommando auf der Insel. Jürgen Holdorf hat da kaum eine Chance, den Charakteren auch stimmlich Persönlichkeit einzuhauchen. Er salutiert vor dem resoluten und unzweideutigen Text und zieht die mehr als 16 Stunden geradlinig durch. Eine Straffung hätte der Hörversion des als Thriller angepriesenen Titels gut getan. Zwar bleibt der Mörder bis zum Finale geheim, doch die müden Ermittlungen ziehen den Fall unnötig in die Länge und lassen den Spannungssturm auf der Blutinsel zwischendurch abflauen.

(ole)

Kurzbeschreibung

Ein Serienmörder, vier Schwerverbrecher und ein erbarmungsloser Plan. Detective Cathy Ronsted und ihr Kollege Brian Stockwell werden auf die einsame Insel Hell’s Kitchen gerufen, um eine mysteriöse Mordserie aufzuklären. Abergläubisch und in eine schuldhafte Vergangenheit verstrickt, begegnen ihnen die Inselbewohner abweisend, ja feindlich. Während die Ermittlungen ins Stocken geraten, fliehen auf dem amerikanischen Festland, 300 Meilen entfernt, vier Schwerverbrecher aus einem Gefängnis. Sie hinterlassen eine Spur aus Blut und Gewalt, die schließlich nach Hell’s Kitchen Island führt. Dort verfolgen die Ausbrecher und der Killer einen grausamen Plan…


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

5

Re: Blutinsel

von KatjaS. am 29.10.2018

Hochspannung auf einer einsamen Insel... lesenswert

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Jürgen Holdorf

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko