Jump to Navigation
Die Ludwig Verschwörung

Oliver Pötzsch

Die Ludwig Verschwörung

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Johannes Steck

Informationen: gekürzte Lesung, 445 Minuten, 6 CDs, 16.99 €

Verlag: Target / audio media

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Als großer Fan der Henkerstochter-Hörbücher habe ich mich sehr über die Erscheinung des "neuen Pötzsche" gefreut. Wie immer wird es dem Hörer leicht gemacht sich schnell in der Geschichte zurecht zu finden. Die Verschwörungsgeschichte, die schon fast nach Dan Brown Manier beginnt, wirkt leider sehr schnell unnatürlich überkonstruiert, lächerlich und ist über weite Strecken wenig spannend, da vorhersehbar.

Zufällig und auf kuriose Weise kommt der junge Antiquariar Steven Lukas in den Besitz verschlüsselter Aufzeichnungen und Dokumente, die das Rätsel um den Tod des Märchenkönigs Ludwig dem II. auflösen sollen. Als er sich an die Übersetzung und Lösung der Aufzeichnung macht, gerät sein normales Leben aus den Fugen. Unterschiedliche Gruppen verfolgen ihre eigenen Interessen und wollen unbedingt in den Besitz der Aufzeichnungen kommen. Es fließt viel Blut und auch sonst hat man das Gefühl, dass es sich um ein "Bruce Willis- Spektakel" für die Ohren handelt. Leider kann Pötzsch mit dieser völlig überzogenen Story nicht an seine Henkerstochter-Romane anknüpfen, da hilft auch die durchweg stimmige Sprecherleistung von Johannes Steck nicht viel. Spannung und unerwartete Richtungswechsel in der Story, wie ich es mir von einem Thriller verspreche, wird nicht geboten.

(jw)

Kurzbeschreibung

Als der Münchener Antiquar Steven Lukas das Tagebuch eines engen Vertrauten Ludwigs II. findet, hält er eine Sensation in Händen: Die verschlüsselten Aufzeichnungen versprechen, die wahren Todesumstände des Märchenkönigs zu verraten! Doch es gibt viele, die dieses Geheimnis ungelüftet wissen möchten. Zusammen mit der jungen Kunstdetektivin Sara begibt sich Lukas auf eine Reise zu Ludwigs Märchenschlössern und sieht sich mit einem Fanatiker konfrontiert, der über Leichen geht.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Johannes Steck

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko