Jump to Navigation
Morgen, Kinder, wird’s was geben

James Patterson

Morgen, Kinder, wird’s was geben

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Dietmar Wunder

Informationen: gekürzte Lesung, 426 Minuten, 6 CDs, 10.95 €

Verlag: Lübbe Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Leider habe ich während der sieben Stunden Laufzeit keine einzige Minute mitfiebern können – weder mit dem ermittelnden Detective und Psychologen Alex Cross, noch mit dem Opfer des psychopathischen Täters. Bei letzterem handelt es sich um einen Mathematiklehrer, der eines Tages zwei Kinder aus reichen Elternhäusern entführt. Der Junge ist wenig später tot, insofern konzentriert sich der Plot auf den Verbleib des Mädchens sowie auf die Frage, wer außer dem (bald gefassten) Entführer noch die Hände im Spiel haben könnte.

Dass das Ganze so beliebig dahin plätschert, mag unter anderem an den offenbar rigiden Kürzungen liegen. Dadurch kommt es mitunter zu deutlichen Handlungssprüngen – ärgerlich vor allem dann, wenn auf Dinge Bezug genommen wird, die in der Hörfassung zuvor gestrichen wurden.

Hinzu kommt, dass Dietmar Wunder bisweilen deutlich schwächelt: Auf den ersten zwei CDs übertreibt er es bei der akustischen Darstellung des Psychopathen für meinen Geschmack allzu sehr. Und was wirklich keinen Sinn macht (und auf Dauer nervt), ist seine Tendenz, kurz nach Satzbeginn eine Kunstpause zu setzen – so, als sei im Text ein Gedankenstrich vorhanden: „Bisher – war es immer so gewesen“ oder „Die Tür – stand weit offen“ liest er dann. Patterson- und Alex-Cross-Fans scheinen mir mit dem gedruckten Buch besser beraten.

(cb)

Kurzbeschreibung

Morgen, Kinder, wird´s was geben ist ein packender Psychothriller, der in den USA zum Bestseller wurde: In Washington werden die Tochter einer berühmten Schauspielerin und der Sohn des Finanzministers entführt. Auch nach der Bezahlung einer enormen Lösegeldsumme bleiben die Kinder verschwunden. Den schwarzen Detective und Psychologen Alex Cross führen seine Ermittlungen auf die Spuren des Mathematiklehrers der Entführten und auf die der Frau, die ihm selbst viel bedeutet ... 1. Teil der erfolgreichen Alex Cross-Reihe.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von James PattersonWeitere Hörbücher mit Dietmar Wunder

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko