Jump to Navigation
Wetterleuchten

Volker Klüpfel, Michael Kobr

Wetterleuchten

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Volker Klüpfel, Michael Kobr, Laura Maire

Informationen: Hörspiel, 123 Minuten, 2 CDs, 15 €

Verlag: Hörbuch Hamburg

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Endlich ein neuer Kluftinger! Auch wenn es sich bei „Wetterleuchten“ lediglich um einen „Zwischenfall“ handelt, der auf einem Theaterstück basiert, das Hörspiel erfüllt die Erwartungen. Den Urlaub auf einem Kloster mit Dr. Langhammer hat sich der Kommissar anders vorgestellt. Während „Klufti“ noch den Wellnessbereich sucht, hat sein hassgeliebter Nachbar längst ein Schweigegelübde abgelegt. Auch das Morgengebet um fünf Uhr schmeckt dem Allgäuer Original überhaupt nicht. Da kommt der unnatürliche (nicht übernatürliche) Tod eines Mönchs gerade recht und der Kommissar muss die klösterlichen Pflichten hintanstellen. Klar wie Kluftinger, dass es wieder komödiantisch zugeht. Da zeigt ein den Frauen zugewandter Mönch schon mal seinen Turm samt beiden Glocken. Und während Langhammer streng sein Gelübde befolgt, wird Kluftinger ausgerechnet von dessen optischem wie geistlichem Abbild namens Pater „Malleus“ (lateinisch für „Hammer“) unterstützt, der im bürgerlichen Leben noch „Lang“ geheißen hatte. Kurzum: Es sind einmal mehr die erinnerungswürdigen Randnotizen und wundervollen Sprecher, die den Hörern zwei Stunden Vergnügung bescheren.

(ole)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Volker KlüpfelWeitere Hörbücher mit Volker Klüpfel

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko