Jump to Navigation
Schnell, dein Leben
musicload

Sylvie Schenk

Schnell, dein Leben

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Sophie Rois

Informationen: ungekürzte Lesung, 283 Minuten, 4 CDs, 19.99 €

Verlag: tacheles!

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Die Du-Perspektive ist ein rares Stilmittel. Während die Ich-Perspektive den Leser zur Identifikation zwingt und das Erzählen in der dritten Person ihn in eine Beobachterrolle versetzt, schafft die Du-Perspektive eine Halbdistanz. So sehen wir Louise, die Hauptfigur dieses Romans, als Gegenüber. Louise wird nach dem Zweiten Weltkrieg im ländlichen Frankreich geboren. Sie studiert in Lyon. Im ersten Jahr lernt sie den Musiker Henri kennen, einen getriebenen Jungen, dessen Eltern als Mitglieder der Résistance von den deutschen Besatzern getötet wurden. Und Johann, den stillen und gutmütigen Deutschen. Letzteren heiratet Louise gegen den Willen ihrer Familie. Doch im Deutschland der Adenauer-Ära, in dem die Kriegserinnerungen so frisch sind, dass man mit einer Französin fast ausschließlich über Wein und Landschaft reden kann, ist sie einsam. Und ihr Schwiegervater hat ein Geheimnis. Sylvie Schenks klare Sprache ermöglicht es ihr, zugleich rasant und tief zu erzählen. Sophie Rois ist wie immer großartig. Man spürt, dass ihr Melodie und Rhythmus dieser Sprache gefallen. Mühelos versetzt sie den Hörer mit dem Klang ihrer Stimme in andere Zeiten.

(ed)

Kurzbeschreibung

Man soll gehorsam sein, fleißig, leise, anständig und fromm, hieß es. Und das Leben? Louise wächst in Frankreich auf, Johann in Westdeutschland. An einer französischen Universität lernen sie sich kennen, sie heiraten, ziehen in ein deutsches Dorf, sehen ihre Kinder aufwachsen und ihre Eltern sterben. Ein ganzes Leben lang suchen sie die passenden Worte für eine Zeit, über die nie jemand sprechen wollte. "Schnell, dein Leben" ist die Entdeckung einer Autorin, die vor über fünfzig Jahren nach Deutschland kam und ebenso viele Jahre vergehen lassen musste, um genau diesen Roman schreiben zu können – eine Befreiungsgeschichte, ein neuer Blick auf Nachkriegsdeutschland, ein Lebensbuch.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Sophie Rois

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko