Jump to Navigation
Geschichten für aufgeweckte Kinder
musicload

Umberto Eco

Geschichten für aufgeweckte Kinder

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Gert Heidenreich

Informationen: Lesung, 45 Minuten, 1 CDs, 9.99 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Immer wieder lange Minuten zählend sitzen auf der Rückbank in unserem Auto zwei 8- und 9-jährige wissbegierige Jungs, beide geübte Hörbuchhörer, in dem Alter laut Verlag die perfekte Zielgruppe. Zählt man nur die Minuten der vier Kurzgeschichten, kommt man auf gerade mal 21 – die Musik dagegen nimmt stolze 24 ein.

Das wäre nicht weiter schlimm, wenn sie die Geschichten akustisch unterstützen würde, doch nein, eher konterkariert sie: Pompös erdrücken „Star Wars“-ähnliche Themen den tieferen Sinn der zwar gut gemeinten Botschaften, die aber nur mäßig überzeugen können. Um Abrüstung und Frieden geht es, um die Menschheit und den Umgang mit unserer Umwelt – geschrieben für junge Leser. Zum Beispiel erkennen Kosmonauten, dass fremdartige Geschöpfe keine Feinde sein müssen, und Atome spielen plötzlich nicht mehr ihre angestammte Rolle.

Doch was für „ab 8-Jährige“ zu philosophisch und abstrakt erscheint, egal wie „aufgeweckt“ sie sind, wirkt auf Ältere wiederum nicht spannend genug. Da hilft es auch nicht, dass Gert Heidenreich sein Bestes gibt – den Texten muss auch er sich unterordnen.

(rw)

Kurzbeschreibung

Umberto ECOS KINDERGESCHICHTEN ERSTMALS als HÖRBUCH! Alles in der Welt besteht aus Atomen, erklärt Eco in Die Atome spielen nicht mehr mit. Aber wehe, wenn man ein Atom spaltet – dann entsteht ein Riesenchaos. In Die drei Kosmonauten fliegen ein Amerikaner, ein Russe und ein Chinese zum Mars und erkennen, dass fremdartig aussehende Geschöpfe keine Feinde sein müssen. Die klugen Gnome von Gnu leben auf einem hübschen kleinen Planeten und bieten den Menschen an, zu zeigen, wie man die Erde wieder schön grün und bewohnbar machen kann. Gert Heidenreich trifft genau den humorvollen Ton Umberto Ecos und regt große und kleine Hörer zum Nachdenken über sich und die Welt an. Umrahmt wird die Lesung von Musik aus Die Planeten von Gustav Holst.


Jetzt direkt kaufen bei:

sofortweltenamazonaudibleitunes

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Gert Heidenreich

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko