Jump to Navigation
Eine Familie in Deutschland

Peter Prange

Eine Familie in Deutschland

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Frank Arnold

Informationen: ungekürzte Lesung, 950 Minuten, 24.95 €

Verlag: Argon Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Als "Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben" wurde Wolfsburg 1938 gegründet. Dort sollten die Arbeiter unterkommen, die für das frisch gegründete Volkswagenwerk benötigt wurden. Dieser Ort steht im Mittelpunkt des neuen Romans von Peter Prange. "Eine Familie in Deutschland: Zeit zu hoffen, Zeit zu leben" beschreibt die Geschichte der Isings, die seit etlichen Generationen im niedersächsischen Nirgendwo leben. Alles ändert sich, als im Dritten Reich die gigantische Fabrik entsteht. Der Roman verschränkt die Biografien der Kinderärztin Charly und der Filmproduzentin Edda, des Autoingenieurs Georg und des NSDAP-Mitglieds Horst. Prange verbindet Menschliches mit Politik und den technischen Neuerungen des 20. Jahrhunderts. Garant für die gelungene Adaption des Romans als Hörbuch ist Frank Arnold. Er verfügt über die seltene Eigenschaft, Schweres leicht klingen zu lassen. Die literarischen Schwächen des Romans überliest er galant. Seine stets etwas distanziert klingende Stimme, seine stilsichere Präzision, macht Pranges Familienroman nichtsdestotrotz zu einem unterhaltsamen und lebendigen Kaleidoskop einer unheilvollen deutschen Epoche.

(kn)

Kurzbeschreibung

Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen. Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen …
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Frank Arnold

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko