Jump to Navigation
Der unsterbliche Alchemyst – Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

Michael Scott

Der unsterbliche Alchemyst – Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Andreas Fröhlich

Informationen: gekürzte Lesung, 420 Minuten, 6 CDs, 24.95 €

Verlag: Random House Audio

Altersempfehlung: ab 12 Jahre

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Eigentlich sind die Zwillinge Josh und Sophie Newmann ganz gewöhnliche Teenager in San Francisco, die sich in den Sommermonaten ein bisschen Geld dazu verdienen wollen. Sophie arbeitet in einem Coffee-Shop direkt gegenüber von dem kleinen Buchladen, in dem Josh sein Taschengeld aufbessert. Eigentlich alles normal - bis eines Tages die Buchhandlung am hellichten Tag überfallen wird. Die Täter sind keine gewöhnlichen Menschen: der uralte Magier John Dee und zwei Golems als  Handlanger. Doch Joshs Chef weiß sich zu wehren. Er ist niemand geringerer als Nicholas Flammel - der unsterbliche Alchemyst. So geraten die Zwillinge in den Kampf zwischen Gut und Böse, in dem auch sie eine große Rolle spielen werden.

Dieses Hörbuch hat einfach alles: eine spannende Geschichte, einen großartigen Erzähler und ein ansprechendes Cover. Andreas Fröhlich haucht jeder Figur mit einer individuellen Stimme Charakter ein. Locker und mit viel Gefühl lässt er Geschehnisse um die Zwillinge lebendig werden. Viele der Figuren basieren auf realen historischen Persönlichkeiten, wie Nicholas Flamel und John Dee, oder sind alten Mythen und Legenden entnommen, wie Hekate und Bastet. Es ist das beste Hörbuch, das ich bislang gelesen habe und schürt die Vorfreude auf den zweiten Teil der Saga. 

(ms)

Kurzbeschreibung

Eigentlich wollten sich die 15-jährigen Zwillinge Sophie und Josh in den Sommermonaten nur ein bisschen Geld verdienen. Josh arbeitet in einer kleinen Buchhandlung und Sophie im gegenüberliegenden Coffee Shop. Dass sie dabei in ein alles erschütterndes Abenteuer geraten würden, hätten sie nie geglaubt. Eine wilde Jagd nach den Geheimnissen des berühmtesten Alchemisten aller Zeiten, Nicholas Flamel, beginnt.


Jetzt direkt kaufen bei:


Hörerrezensionen (1)

2.5

Re: Der unsterbliche Alchemyst – Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

von Jascha Lendeckel am 23.10.2010

Grandios gelesen, mit Sicherheit! Trotzdem nur eine gekürzte Lesung. Wann wachen die Hörbuchfreunde in Deutschland endlich auf und weigern sich kollektiv gekürzte Hörbücher zu kaufen? Niemand käme auf die Idee ein gekürztes Buch zu kaufen!

J. Lendeckel

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Andreas Fröhlich

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko