Jump to Navigation
Die Drachen der Tinkerfarm

Tad Williams, Deborah Beale

Die Drachen der Tinkerfarm

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Andreas Fröhlich

Informationen: gekürzte Lesung, 456 Minuten, 6 CDs, 24.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Ferienaufenthalt werden. Aber was die Geschwister Tyler und Lucinda auf der Tierfarm ihres Onkels erleben, übersteigt jede Vorstellungskraft: Nicht nur werden hier statt Kühen und Schweinen Drachen, Einhörner und andere Fabelwesen gehalten. Auch die Bewohner der Farm besitzen geheimnisvoll-magische Eigenschaften. Und hinter dem, was zuerst nach einem harmlosen Sommerabenteuer aussah, lauern dunkle Geheimnisse vergangener Zeiten...
„Der fesselnde Auftaktband zu einer neuen Fantasyserie. Eine raffinierte Handlung, interessante und geheimnisvolle Figuren. Aber das beste von allem sind die Drachen“, soll Christopher Paolini, Autor von „Eragon“, geschwärmt haben. Leider vermisste ich die erwähnten Drachen geschlagene drei CDs lang, und leider lässt die Story zur Mitte hin auch etwas nach. Doch der interessante Einstieg weckt beim Hörer ausreichendes Durchhaltevermögen, das zum letzten Drittel mit einem neuen „Kick“ belohnt wird – jetzt steigen Tempo und Nervenkitzel wieder an.
Den echten Kick liefert wie immer Andreas Fröhlich: Er zieht uns mit seiner facettenreichen Darbietung in eine fantastische Welt. Jede Figur wird zum Leben erweckt, bekommt vor dem geistigen Auge deutliche Konturen. Und auch die Drachen bekommen genügend Gelegenheit für eindrucksvolle Auftritte. 

(bw)

Kurzbeschreibung

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Ferienaufenthalt werden, aber was die Geschwister Tyler und Lucinda auf der Tierfarm ihres Onkels erleben, übersteigt jede Vorstellungskraft: Nicht nur werden hier statt Kühen und Schweinen Drachen, Einhörner und andere Fabelwesen gehalten, auch die Bewohner der Farm besitzen geheimnisvoll-magische Eigenschaften. Und hinter dem, was zuerst nach einem harmlosen Sommerabenteuer aussah, lauern dunkle Geheimnisse vergangener Zeiten, die lebesgefährlich werden . Andreas Fröhlich bringt die Drachen zum Brüllen, die Einhörner zum Galoppieren und erschafft mit seiner Stimme eine fantastische Welt, die man Minute für Minute genießen kann. www.tadwilliams.de „Andreas Fröhlich liest, als stünden die Drachen bereits im Zimmer.“ FOCUS SCHULE


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Andreas Fröhlich

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko