Jump to Navigation
Otherland

Tad Williams

Otherland

SPEZIAL

Gelesen von Ulrich Matthes, Ernst Jacobi, Peter Matic, Nina Hoss

Informationen: Hörspiel, 1406 Minuten, 24 CDs, 79.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ohne Zweifel: „Otherland“ ist ein Hörspiel der Superlative, zumindest die Produktion betreffend: fünf Jahre Vorbereitungszeit, 220 Sprecher, eine literarische Vorlage von 3.500 Seiten Umfang. Wer sich auf dieses Hörspiel einlässt, sollte Zeit mitbringen: Zwei Tage nonstop dauert die spannende Reise in die virtuelle Parallelwelt, von Walter Adler beeindruckend vertont.

Dass viele von Tad Williams Einfällen an die Ideen anderer Autoren erinnern, wie an den Cyberspace in William Gibsons „Newromancer-Trilogie“, tut dem Hörgenuss keinen Abbruch. Trotz der fremden Anleihen ist „Otherland“ ein ganz besonderes Hörspiel, fesselnd von der ersten bis zur 24. CD.

(jr)

Kurzbeschreibung

Ende des 21. Jahrhunderts: Die reichsten und mächtigsten Männer und Frauen haben ein gigantisches Netzwerk geschaffen. In dieser virtuellen Welt wollen sie sich den ältesten Menschheitstraum erfüllen: das ewige Leben. Gleichzeitig fallen überall auf der Welt Kinder in ein rätselhaftes Koma. Nur wenige Menschen erkennen einen Zusammenhang zwischen dem Netzwerk und dem Zustand der Kinder. Eine Gruppe von Abenteurern macht sich auf, um das Geheimnis von Otherland zu ergründen und begibt sich damit in ungeahnte Gefahren. Walter Adler hat mit insgesamt 250 Schauspielern und der Musik von Pierre Oser die größte Hörspielproduktion der Radiogeschichte geschaffen. Seine Inszenierung lebt durch die Stimmen von Sophie Rois, Ulrich Matthes, Nina Hoss, Sylvester Groth, Hans Peter Hallwachs, Ernst Jacobi, Judith Engel, Peter Matic und vielen anderen. www.tadwilliams.de „Walter Adlers Porjekt ist tatsächlich ein einzigartiges Kunstwerk, weil es das Romanuniversum so vielschichtig und vielstimmig wie die Vorlage inszeniert. Es setzt Tad Williams 3.500 Seiten literarische Gesiterbahnfahrt so betörend in Töne, dass jeder begeistert am Lautsprecher verweilt.“ Die Zeit
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Ulrich Matthes

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko