Jump to Navigation
Die Elfen (1-3)

Bernhard Hennen, Dennis Erhardt

Die Elfen (1-3)

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Bernd Rumpf, Helmut Zierl

Informationen: Hörspiel, 80 Minuten, 1 CDs, 6.99 €

Verlag: Folgenreich / Universal

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die Fans der erfolgreichen Fantasy-Buchreihe - und alle Newcomer - erwartet eine sehr gelungene Inszenierung, bei der höchstens der etwas blasse Erzähler Helmut Zierl und die zurückhaltenden Musikeinsätze kritikwürdig sind. Ansonsten wird hier eine sehr hörenswerte und in den Details clevere Umsetzung geboten. Allerdings ist der Inhalt der Geschichte nicht wirklich originell. Viele bekannte Fantasyklischees werden bedient, wenig Eigenständiges in der Handlung geboten. Insoweit heben sich diese Hörspiele auch nicht sonderlich aus dem Gros des Fantasy-Genres ab - das gelingt einzig der Inszenierung. (Olaf von der Heydt, Hoerspieltipps.net)

()

Kurzbeschreibung

01: Der Untergang von Vahan Calyd Elfen, Kobolde, Feen - die Völker von Albenmark sind in Vahan Calyd zusammengekommen, um die Elfenkönigin Emerelle als Herrscherin über Albenmark zu bestätigen. Doch das Fest wird jäh unterbrochen: Die Trolle sind aus der Verbannung zurückgekehrt und legen die Stadt in Schutt und Asche! Emerelle befindet sich auf der Flucht - in der Begleitung ihres Schwertmeisters Ollowain, der ahnt, dass es einen Verräter unter den Elfen geben muss und dass diese Nacht über das Schicksal von ganz Albenmark entscheidet ... 02: Firnstayns Kinder Das Fjordland mit seinen menschlichen Bewohnern ist vom neu entbrannten Krieg der Trolle gegen die Elfen bisher unberührt geblieben. Das »Nichts«, eine abgrundtiefe, gefährliche Schwärze, trennt beide Welten. Dem Elfen-Schwertmeister Ollowain gelang es jedoch, das Nichts zu überwinden und die verwundete Königin Emerelle in der kleinen Siedlung Firnstayn zu verstecken. Schon bald verbreitet sich die Kunde von der Ankunft der Fremden - und König Horsa Starkschild lässt ein Heer zusammenstellen, um den Elfen im Kampf beizustehen ... 03: Königstein Alfadas und sein Heer haben Albenmark erreicht – doch die Menschen sind in der Elfenfestung Phylangan alles andere als willkommen. Fürst Landoran ist überzeugt, die Festung, die einst unter dem Namen »Königstein« das Herz des Trollreichs bildete, auch ohne ihre Hilfe verteidigen zu können. Die Trolle jedoch haben es nicht darauf abgesehen, ihren Königstein zu erstürmen. Mithilfe ihrer Schamanin Skanga schicken sie einen »Geist« ins Innere, der schlimmer wütet als tausend Trolle ...
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Bernd Rumpf

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko