Jump to Navigation
Und über uns der Himmel

Und über uns der Himmel

GEDICHTE UND BALLADEN

Gelesen von Eva Mattes

Informationen: ungekürzte Lesung, 79 Minuten, 1 CDs, 17.95 €

Verlag: Hörbuch Hamburg

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ganz gleich, ob Eva Mattes singt oder rezitiert - in beiden Fällen bewegt sie damit tief. Geschichten und Gedichte aus den großen Städten werden hier von ihr erzählt. Mal unglaublich melancholisch, analytisch distanziert oder mit Schalk im Nacken. Briefe aus dem Exil, Chansons der Goldenen 1920er Jahre, jüdisches Cabaret und mehr. Texte von Kurt Tucholsky, Bert Brecht bis Cole Porter, vorgetragen mit unglaublicher Kraft und einem Gespür für die leisen Zwischentöne. Die Melancholie eines Gedichts wird von der Schnoddrigkeit eines Chansons abgelöst - ein verzauberndes und viel zu kurz dauerndes Auf und Ab von Lyrik und Chanson.

(pk)

Kurzbeschreibung

Gereimt und ungereimt, wunderbar melancholisch und erfrischend schnoddrig: in ihren Liedern erzählt sie vom Weggehen und Ankommen, von Exil und Rückkehr. Zwischen Berlin und New York, zwischen Heines Loreley bis zum jüdischen Cabaret spannt Eva Mattes einen großen Bogen. Als wären sie ein Stück von ihr, erweckt sie die Goldenen 20er wieder, die vibrierende Atmosphäre im Vorkriegsberlin mit der frechen und dynamischen Reimkunst Kurt Tucholskys und Walter Mehrings. Auch die bitteren Jahre der Emigration klingen an. Den Titel entlehnte Eva Mattes dem gleichnamigen Spielfilm von 1947 mit Hans Albers in der Hauptrolle. Ganz gleich, ob sie rezitiert oder singt, ob Friedrich Hollaender, Hanns Eisler, Brecht oder Cole Porter, ob Schlager oder Neutöner: "Eva Mattes gehört zu jenen Bühnenkünstlern, die bloß den Mund aufzutun brauchen und wir hören gebannt zu." (Die Welt) "Sie ist eine echte Vollblutschauspielerin, sie ist eindrucksvoll und vor allem sehr wandlungsfähig. Und Eva Mattes kann nicht nur sprechen, sondern auch singen. Und das beweist sie in ihrem aktuellen Hörbuch Und über uns der Himmel." NDR Kultur "Eva Mattes und ihre Mitstreiter lassen die "Roaring Twenties" lustvoll aufleben und andererseits erahnen, wie schwer den aus Europa Vertriebenen das Leben in Amerika oder andernorts werden konnte." jüdisches berlin "Ein ganz besonderer Hörtipp ist diese CD von Eva Mattes ganz bestimmt! Ganz erstaunliche, anrührende und witzige Texte sind darauf versammelt, die Berlin in einem Licht erscheinen lassen, das auch daran erinnert, welchen kulturellen Reichtum die Nazis zerstört haben." hagalil.com
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Eva Mattes

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko