Jump to Navigation
Alabama Moon

Watt Key

Alabama Moon

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Jens Wawrczeck

Informationen: gekürzte Lesung, 311 Minuten, 5 CDs, 24.95 €

Verlag: Oettinger audio

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Manche Stimmen brennen sich so sehr in unsere Gehörgänge ein, dass diese Einmaligkeit seinem Urheber nicht nur vokale Unsterblichkeit einbringt, sondern auch den Fluch der Unverwechselbarkeit in sich trägt. Jens Wawrczeck kann davon bestimmt ein Lied singen. Hier emanzipiert sich das eine „Fragezeichen“ beeindruckend von seinem ewigen Part und leiht seine immer jugendlich und leicht gehetzt klingende Stimme Moon Blake, dem Helden aus Watt Keys Debütroman über die Jugend eines wilden Jungens im Süden der USA.

 

Wild deshalb, weil er mit seinem paranoiden Vietnamveteran von Vater nur spärlichen Kontakt zur Zivilisation hat und von Kindesbeinen an Fauna und Flora Alabamas zu nutzen weiß. Mit dem Tod seines Übervaters muss Moon nicht nur im Wald, sondern auch in der menschlichen Wildnis beweisen, dass er überlebensfähig ist. Sein Weg führt ihn ins Gefängnis, ein Waisenhaus und wieder zurück in die Natur, wo er nun als Führer zweier Mitstreiter in die Rolle seines Vaters, des Beschützers, schlüpfen muss.

 

Keys mehrfach ausgezeichnetes Jugendbuch berührt durch seine sprachliche Reinheit und die Zärtlichkeit, mit der Moons Leben eingefangen wird. Wawrczeck hetzt mit ihm durch den Wald, den Fisch im Bach immer im Visier, das Messer immer bereit, mit dem Herzschlag des Jägers. Alles in allem ein wirklich kapitaler Fang.

(ds)

Kurzbeschreibung

Abenteuer pur! Huckleberry Finn für das 21. Jahrhundert Moon weiß, wie man in der Wildnis überlebt. Er kann Fallen stellen und jagen, Tiere häuten und zerlegen, Kleidung anfertigen und Unterstände bauen. Sein ganzes Leben hat er mit seinem Vater in den entlegenen Wäldern Alabamas gelebt. Nach dessen Tod macht Moon sich auf den Weg nach Alaska, um dort nach Gleichgesinnten zu suchen. Unterwegs trifft er Kit. Der Junge aus dem Heim wird Moons erster richtiger Freund. Doch die Polizei, die die beiden ins Kinderheim bringen möchte, ist ihnen auf den Fersen … Eine Sehnsuchtsgeschichte für Jungen – und Mädchen, gelesen von Jens Wawrczeck (Die drei ???).


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

1

Re: Alabama Moon

von peter am 06.06.2019

war supper

scheiße!!!!!!111!!!11!!!!!!!!1!!!
was n´ dreck
xnxx.com is bessa

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Jens Wawrczeck

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko