Jump to Navigation
Die besten Beerdigungen der Welt

Ulf Nilsson

Die besten Beerdigungen der Welt

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Fritzi Haberland

Informationen: szenische Lesung, 37 Minuten, 1 CDs, 13.9 €

Verlag: Hörcompany

Altersempfehlung: ab 5 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Eine tote Hummel führt zur Geschäftsidee: "Wir gründeten eine Firma, ‚Beerdigungen AG. Wir wollten die besten Beerdigungen der ganzen Welt machen und all den armen Tieren helfen, die auf der Erde herumlagen." Feierlich bringen die kleinen Jungunternehmer danach Maus, Hahn, Hase, Amsel und einen überfahrenen Igel ("Hier unten bist du pieksig und platt. Im Himmel bist du rund und satt.") unter die Erde. 
Ulf Nilsson gelingt das Kunststück, über den Tod als etwas ganz Natürliches zu schreiben, Berührungsängste zu nehmen und Hörer darüber hinaus zum Schmunzeln zu bringen. Auch dank seiner teils Heinz-Erhardt'schen Gedichte: "Der Hering ist nicht mehr am Leben. Im Leben geht recht viel daneben." Mit dieser rührenden, lebensnahen und witzig-naiven Geschichte können kleine Menschen hervorragend an das Thema Tod herangeführt werden.
Sprecherin Fritzi Haberland erweckt mit verschiedenen Stimmlagen die Kinder zum Leben - ohne den Bogen zu überspannen. So reden Kinder. Süß und anrührend spricht sie den kleinen, ängstlichen Putte, wunderbar trägt sie mit großem Pathos die Trauergedichte vor. Absolut passend sind auch die Musik von Wolfgang von Henko und Henning Stoll sowie die realistische Geräuschkulisse. "Super, mordsmäßig gut", freut sich Ester einmal. Dem ist nichts hinzuzufügen. 

(bär)
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Fritzi Haberland

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko