Jump to Navigation
Habe ich dir eigentlich schon erzählt... Ein Märchen für alle

Sybille Berg

Habe ich dir eigentlich schon erzählt... Ein Märchen für alle

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Fritzi Haberland, Alexander Khuon

Informationen: ungekürzte Lesung, 210 Minuten, 3 CDs, 19.9 €

Verlag: Hörcompany

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Anna und Max leben in der DDR ein normales, tristes Leben als fast 14-Jährige, bis sie sich kennen lernen. An diesem Abend beschließen sie, in den Westen zu fliehen. Und das machen sie auch. Sie flüchten vor Kinderhändlern in Polen, kommen nach Budapest und trampen weiter nach Rumänien, wo sie von der Polizei ins Heim gebracht und zum Betteln gezwungen werden. Doch sie fliehen weiter, bis ans schwarze Meer. Und endlich ist ihr Ziel nahe, auf einem Schiff, das sie hoffentlich in die Türkei bringen wird.
Eine tolle Geschichte von Sibylle Berg über eine erlebnisreiche Flucht aus der DDR. Den Untertitel "Märchen" hat die Geschichte eindeutig verdient, denn für Anna und Max geht mit der Flucht aus der DDR wahrhaftig ein Märchen in Erfüllung. Auf ihrer Reise erleben sie typische Gefühle wie echte Freundschaft, Angst, die erste Liebe und schmerzvolle Eifersucht.
Fritzi Haberland und Alexander Khuon, beide Schauspieler, erzählen das Märchen abwechselnd aus der Sicht von Anna und Max - eine Meisterleistung. Humorvoll, sehr detailliert und in der Sprache der damaligen Jugend wird die Geschichte so erzählt, dass man sich in die noch nicht so lange vergangene Zeit hineinversetzen kann. Für alle Wissbegierigen, die mehr über eine der vielen Geschichten über die Flucht aus der DDR erfahren möchten. (Annika Seebauer, 17)

()
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Fritzi Haberland

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko