Jump to Navigation
Seelen

Stephenie Meyer

Seelen

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Ulrike Grote

Informationen: gekürzte Lesung, 594 Minuten, 8 CDs, 29.95 €

Verlag: Silberfisch

Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

 Wanderer, kurz Wanda, ist Teil der „Seelen“, einer Spezies aus dem Weltall, die die Körper der Menschen bewohnt. Wandas Wirtskörper ist Melanie, die vor ihrer Besetzung durch Wanda Mitglied einer Widerstandsgruppe gegen die Seelen gewesen ist. Doch Melanie lässt sich nicht so einfach wie die anderen Menschen aus ihrem Körper verdrängen, sie kämpft – und bleibt. Mit der Zeit entsteht zwischen den beiden eine innige Freundschaft, die den gemeinsamen Körper zu Melanies Freunden und ihren Familie führt. Nach einer Eingewöhnungsphase dort wird auch Wanda akzeptiert, die zwar eine Seele ist, deren Charakter ihr aber sowohl Sympathien als anfangs auch Antipathien einbringt. Letztendlich wird sie für die verschworene Gemeinschaft unentbehrlich.

Eine wirklich spannende, einfühlsam erzählte Geschichte über Liebe, Freundschaft und das Leben in einer von der Gesellschaft ausgeschlossenen Gemeinschaft. Besonders herausgestellt werden die inneren Konflikte zwischen Melanie und Wanda. Die Sprecherin Ulrike Grote vermittelt diese Dialoge sprachlich sehr gut und wechselt personengerecht die Stimmlage.

Ein tolles Hörbuch, jedoch sollten Fans von Stephenie Meyers „Bis(s) zum Morgengrauen“ keine Fortsetzung erwarten. „Seelen“ ist ein vollkommen eigenständiges Werk, das nicht mit der „Bis(s)“-Serie verglichen werden sollte.

(as)

Kurzbeschreibung

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Eine neue Spezies, die so genannten "Seelen", hält fast alle Menschen besetzt. Melanies neue Seele heißt Wanda. Die kennt sich zwar mit Menschen aus, rechnet aber nicht damit, dass Melanie sich ihr widersetzten könnte. Mehr noch, Melanie beginnt Wanda zu beeinflussen. Denn Melanie ist verliebt. Der Mann, nach dem sie sich sehnt, heißt Jared - ein Rebell, der sich vor den Seelen versteckt. Und weil sich Körper und Geist nicht trennen lassen, beginnt auch Wanda sich nach einem Mann zu verzehren, den sie noch nie gesehen, geschweige denn, berührt hat. Die Ereignisse zwingen Melanie und Wanda noch enger zusammen. Sie machen sich auf die Suche nach dem Mann, den sie beide lieben.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Ulrike Grote

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko