Jump to Navigation
Warum wir im Sommer Mückenstiche kriegen…

Kirsten Boie

Warum wir im Sommer Mückenstiche kriegen…

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Peter Kaempfe

Informationen: ungekürzte Lesung, 49 Minuten, 1 CDs, 12.99 €

Verlag: Jumbo

Altersempfehlung: ab 5 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

…die Schnecken unseren Salat fressen und es den Regenbogen gibt" - ein Bandwurmtitel wie dieser macht schon mal neugierig. Doch kleinen Kindern Geschichten aus der Bibel schmackhaft zu machen, einen spannenden Einstieg zu finden, ist eine harte Nuss. Nicht für Kirsten Boie und Sprecher Peter Kaempfe - zumindest bei Noahs Arche. Zunächst dank Boies typisch leichtfüßiger Mischung aus Einfühlungsvermögen, direkter Ansprache, Humor und Wissensvermittlung. Die Autorin lässt es herrlich menscheln, auch Gott wirkt bei ihr so gar nicht abstrakt. Inspiriert wurde sie von den "Variationen über ein Thema von Haydn" von Brahms, gespielt vom SWR-Sinfonieorchester. So wird erzählt, warum Gott sauer auf die Menschen ist ("Jetzt hört aber mal mit dem Kasperkram auf!"), wie Noah die Arche baut, die Giraffe fast auf ein Schneckenehepaar tritt und Noahs Sohn Mücken auf das Schiff schmuggelt (ihm haben wir die Mückenstiche zu verdanken). Kaempfe nimmt den Tenor der Geschichte augenzwinkernd auf, variiert seine angenehme Erzählerstimme ("sein" Gott etwa ist klasse) und zieht junge Hörer spielerisch in dieses Hörbuch hinein.

(bär)

Kurzbeschreibung

Trubel auf der Arche: Wolf und Hase drängeln sich durch die Tür, beinahe tritt die Giraffe auf Herrn und Frau Schnecke und Noahs Sohn schmuggelt Mücken und Bienen auf das Schiff. Aber am Ende erscheint doch noch der Regenbogen am Himmel. Zu den "Variationen über ein Thema von Haydn" von Johannes Brahms entführt Kirsten Boie auf die Arche Noah und lüftet mit einem Augenzwinkern Geheimnisse biblischen Ausmaßes. Wer hätte schon gewusst, warum wir Mückenstiche bekommen. Das Kinderkonzert des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg wird dirigiert von Francois-Xavier Roth und märchenhaft gelesen von Peter Kaempfe. Pressestimmen: Das ist ein vergnügliches, lehrreiches Hörbuch, das man von 5 bis 90 hören kann. hr2 Hörbuchzeit P. Kaempfe als Erzähler liest den Text wunderbar einfühlsam und mit dem nötigen Augenzwinkern, den musikalischen Part verantworten nicht weniger eindringlich F.-X. Roth und das SWR-Sinfonieorchester. Eine gelungene Einheit von Text und Musik zu einer stets beliebten und immer aktuellen Geschichte, Kindern im Grundschulalter wärmstens empfohlen. ekz.bibliotheksservice Peter Kaempfe liest mit seiner ruhigen, tiefen Stimme dieses Stück einfach genial. Kirsten Boie hat die Geschichte über Noah und seine Arche im Zusammenhang mit der Musik von Brahms sehr stimmungsvoll und für die heutigen Zuhörerinnen und Zuhörer abgestimmt, erzählt. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) Auf dieser sehr unterhaltsamen CD wechseln die Text- und Musikpassagen von Brahms in gelungener Weise ab. Peter Kaempfe spricht, wie nicht anders zu erwarten, Boies Text sehr gekonnt, lässt alle Mitwirkenden, selbst Gott, sehr menschlich erscheinen. eliport - Evangelisches Literaturportal e.V. Die Erzählung wird für jüngere Kinder sehr alltagsnah dargestellt und auch die Gefühle aller handelnden Personen werden so lebendig gezeichnet. Außerdem gibt es witzige Anekdoten über Tiere und den Trubel, der durch sie auf der Arche entsteht. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) Kurzweilig und toll gelesener Ausflug in die Geschichte von Noahs Arche, gepaart mit schöner klassischer Musik. BÜCHER


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Kirsten BoieWeitere Hörbücher mit Peter Kaempfe

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko