Jump to Navigation
Die unendliche Geschichte

Michael Ende

Die unendliche Geschichte

SPEZIAL

Gelesen von Rufus Beck

Informationen: Lesung, 657 Minuten, 9 CDs, 19.95 €

Verlag: DAV

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Michael Ende hatte im kleinen Finger mehr Fantasie als mancher andere Autor in seinem Gesamtwerk. Das hat er mit Jim Knopf, Momo oder eben dieser seiner unendlichen Geschichte bewiesen, in der der dicke, ängstliche Junge Bastian Balthasar Bux das Land Phantásien vor dem alles verschlingenden Nichts rettet und wieder auferstehen lässt. Figuren und Handlung vermögen Kinder wie Erwachsene zu begeistern – und das seit 30 Jahren. Schade nur, dass Sprecher Rufus Beck meinte, bei seiner eigenen Lesung Regie führen zu müssen. Dadurch scheint ihm der nötige Abstand zu fehlen. Auch wenn er die Dialoge gewohnt lebendig und vielstimmig spricht, so verliert er sich im Erzählpart zu oft im Weinerlich-Weichen. Einfühlsam soll es wohl klingen. Aber auf Dauer nervt es eher und ist der schönen Geschichte abträglich.

(jr)

Kurzbeschreibung

"Tu was du willst", so heißt es auf dem Symbol der unumschränkten Herrschaftsgewalt in Phantásien. Doch was dieser Satz in Wirklichkeit bedeutet, erfährt Bastian erst, als ihn ein magisches Buch in das wunderbare Land entführt. Phantásien ist vom Untergang bedroht. Und Bastian steht eine abenteuerliche Reise durch die Welt der Sumpfschildkröten und Glücksdrachen bevor. Der Klassiker von Michael Ende als fantastische Lesung mit Rufus Beck.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Michael EndeWeitere Hörbücher mit Rufus Beck

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko