Jump to Navigation
Choral des Todes

Jean-Christophe Grangé

Choral des Todes

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Wolfgang Pampel

Informationen: gekürzte Lesung, 450 Minuten, 6 CDs, 19.99 €

Verlag: Lübbe Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Das normale Böse interessiere ihn nicht, wird Jean-Christophe Grangé zitiert. Zartbesaitete Leser und Hörer dürfte der französische Bestsellerautor überdies nicht im Blick haben. „Choral des Todes“ schließt in der Machart nahtlos an Thriller wie „Die purpurnen Flüsse“ an. Bizarre Morde, eine ungewöhnliche Herleitung der Motive und Taten, auf die man erst mal kommen muss – ein Albtraum zum Hören. Faszinierend, verstörend und spannend. Leider bremsen die ausführlichen, wenngleich aber nötigen Erläuterungen die Spannung manchmal aus.

Der pensionierte Polizist Kasdan findet in einer Kirche den Organisten tot auf. Ermordet durch Stiche ins Trommelfell – offenbar mit einem Stock, der aus dem Holz der Dornenkrone Christi gefertigt wurde. Kasdan ermittelt und tut sich mit dem drogensüchtigen Ermittler Volokine zusammen. Ähnliche Morde folgen. Die Spuren führen zu einer Sekte, die Forschungen der Nazis über die (tödliche?) Kraft der menschlichen Stimme fortführt, bei denen Knabenchöre sowie die Reinheit des Menschen große Relevanz haben …

Wolfgang Pampel, deutsche Synchronstimme von Harrison Ford, treibt die Spannung – unterstützt von effektiver, dynamischer Musik und Schussgeräuschen – auf die Spitze. Mal ruhig, mal energisch, mal beängstigend sowie gezielt vielstimmig macht er die Wucht der bizarren Welt hörbar.

(bär)

Kurzbeschreibung

Ein markerschütternder Schrei hallt durch die Kirche, ein Todesschrei. Lionel, Polizist im Ruhestand und zufällig vor Ort, will zu Hilfe eilen und kommt Sekunden zu spät. Der Mann auf der Empore ist bereits tot, seinen Kopf umgibt eine dunkle Blutlache wie ein Heiligenschein. Etwas an dem Toten und seinem Sterben fasziniert Kasdan. Er muss den Mord einfach untersuchen und entdeckt ein grauenvolles Geheimnis: Unschuldig wirkende Kinder sind der Schlüssel, und sie sind keinesfalls Engel, sondern die Ausgeburt des Bösen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Wolfgang Pampel

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko