Jump to Navigation
Der Bärbeiß

Annette Pehnt

Der Bärbeiß

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Katharina Thalbach

Informationen: Lesung, 87 Minuten, 1 CDs, 9.99 €

Verlag: Hörbuch Hamburg

Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Der Bärbeiß ist der größte Miesepeter unter den Eihnwohnern von Timbuktu. Witze macht er höchstens mal im November. Daran hat sich auch im zweiten Teil der wundervollen Geschichte nichts geändert. Während das Tingeli, die Familie Graureiher oder die flinken Hasen in bester Frühlingslaune sind, möchte der Bärbeiß keinen Fuß vor die Tür setzen. So sehr seine tierischen Freunde ihn umzustimmen versuchen, er bleibt grummelig. Dafür schafft er es in der Schule mit seiner mürrischen Art, dass die Lehrerin den Unterricht schneller beendet als geplant. Dabei fühlt er sich manchmal einsam, aber einen zweiten Bärbeiß kann er nicht finden. Klar, Bärbeiße sind so stinkstiefelig, dass sie nicht mal mit sich selbst auskommen wollen - denkt zumindest der Bärbeiß und fühlt sich gleich weniger einsam. Auf diese liebevollen Episodengeschichten setzt Katharina Thalbach den i-Punkt. Grummeln, quietschen, näseln, kichern, jammern oder schlicht als einfühlsame Erzählerin - die für ihre rauchige Stimme bekannte Schauspielerin macht dank ihres schier grenzenlosen Repertoires aus den Tieren Charaktere und aus dem Bärbeiß ein echtes Hörvergnügen.

(ole)

Kurzbeschreibung

Ein vergnügliches Hörbuch über Freundschaft. Frühling und gute Laune? Den Sommer genießen? Im Herbst etwas unternehmen? Im Winter Schlitten fahren? Der Bärbeiß findet grummeln und brummeln viel schöner. Jahreszeiten, pa! »Kenne ich schon vom letzten Jahr«, knurrt der Bärbeiß. »Das macht nichts«, sagt das Tingeli fröhlich, »ich kenne dich ja auch schon vom letzten Jahr.« Den Frühling kann der Bärbeiß nicht aufhalten, auch wenn er schimpfend die ersten Krokusse ausrupft. Das Tingeli sorgt dafür, dass den Bewohnern von Timbuktu immer neue Unternehmungen einfallen. In den großen Ferien: Sommerschule oder lieber Urlaub? Im Herbst: Drachen steigen lassen oder selber fliegen? »Komische Idee«, mault der Bärbeiß. Am schrecklichsten aber findet er den Winter: »Einfach hier reinschneien!«, meckert er den Schnee an, schaufelt ihn wütend aus seinem Garten hinaus und baut damit genau den Schlittenberg, den alle bisher vermisst haben.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Katharina Thalbach

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko