Jump to Navigation
Die Nacht gehört dem Drachen

Alexia Casale

Die Nacht gehört dem Drachen

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Sascha Icks

Informationen: gekürzte Lesung, 299 Minuten, 4 CDs, 19.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Endlich hat Evie ihren Adoptiveltern von ihrer gebrochenen Rippe erzählt. Nach der OP zeugen von ihrer traurigen Vergangenheit nur noch eine Narbe und ein Stück Knochen. Daraus schnitzt Evie einen Drachen - als Glücksbringer und auch als Zeichen neuer Stärke. Nichts wünscht sie sich mehr, als dass der Drache lebendig wäre. Tatsächlich, nachts beginnt er, ihr Mut zuzusprechen und Geduld einzufordern. Denn eines können Evies Eltern nicht für sie erreichen: Gerechtigkeit für das, was ihr widerfahren ist.

"Jede dunkle Nacht hat ein helles Ende" - so steht es als hoffnungsfrohe Überschrift auf der Rückseite des Hörbuchs, das von Sascha Icks gesprochen wird. Gesprochen? Nein, wer wissen will, warum Hörbuchsprecher sich lieber "Interpreten" nennen, sollte in diese Produktion hineintauchen, einfach nur genießen. Unter der Regie von Thomas Krüger führt uns die Sprecherin in eine beeindruckende Mischung aus psychologischem Thriller und Märchen hinein, lotet jede Stimmung, jeden Satz, fast jede Silbe aus, liest zart und zerbrechlich, aber auch erdrückend schonungslos und hart. Sie ist die 110 Prozent perfekte Besetzung für einen intensiven Roman, der lange nachklingen wird.

(rw)

Kurzbeschreibung

Endlich hat Evie ihren Adoptiveltern von ihrer gebrochenen Rippe erzählt. Nach der OP zeugen von ihrer traurigen Vergangenheit nur noch eine Narbe und ein Stück Knochen. Daraus schnitzt Evie einen Drachen als Glücksbringer und Zeichen neuer Stärke. Nichts wünscht sie sich mehr, als dass der Drache lebendig wäre, und ihr Wunsch scheint sich zu erfüllen. Nachts beginnt er ihr Mut zuzusprechen und Geduld einzufordern. Denn eines können Evies Eltern nicht für sie erreichen: Gerechtigkeit für das, was ihr widerfahren ist. Eine einzigartige Mischung aus psychologischem Thriller und Märchen – gelesen von Sascha Icks. Pressestimmen: »Sascha Icks... kann auch diese Geschichte sehr gut umsetzen und geht sehr gefühlsbetont auf die Welt von Evie ein, kann einen umfassenden Blick auf die Gedanken des Mädchens bieten und steigert sich dabei im gleichen Maße wie die Handlung... Ein hervorragender Roman!« poldis-hoerspielseite.de »Sprecherin Sascha Icks lässt "Die Nacht gehört dem Drachen" wahrlich zu einem atemberaubenden Erlebnis, zu Kino für die Ohren werden... Sie macht Alexia Casales Geschichte zu einem ganz besonderen Genuss, für das es nur eines Wortes bedarf: Wow!« literaturmarkt.info »Sascha Icks spricht die Geschichte mit ganz viel Gefühl, so dass die Atmosphäre sogleich auf den Hörer überspringt... Doch Vorsicht: Lauschen auf eigene Gefahr, die Gefühle werden hochkochen!« katzemitbuch.de »Sascha Icks gibt der Hauptfigur Evie im Gespräch mit sich selbst, mit den fürsorgenden Erwachsenen und dem gewieften Drachen den Hauch von psychischer Labilität und irritierender Bestimmheit. derwesten.de »...wer wissen will, warum Hörbuchsprecher sich lieber "Interpreten" nennen, sollte in die Produktion hineintauchen, einfach nur genießen. Unter der Regie von Thomas Krüger führt uns die Sprecherin in eine beeindruckende Mischung aus psychologischem Thriller und Märchen hinein,... liest zart und zerbrechlich, aber auch erdrückend schonungslos und hart. ...ein intensiver Roman, der lange nachklingen wird.« (Grandios!) Bücher-Magazin »Sascha Icks übertrifft sich beim Vortrag dieses Hörbuches selbst. Einfühlsam betont, mit eindringlicher Intensität greift sie die Geschichte auf und schafft es noch die kleinsten Nuancen stimmlich herauszukristallisieren.« der-hoerspiegel.de


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Sascha Icks

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko