Jump to Navigation
Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten

Kerstin Gier

Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Sascha Icks

Informationen: gekürzte Lesung, 292 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: Arena Audio

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Hörbuchfans, die Kerstin Gier in die Schublade der seichten Frauenliteratur gesteckt haben, sollten schleunigst ihren Schrank neu sortieren. Denn der Autorin ist mit „Robinrot“ ein überzeugendes Jugendbuch-Debüt gelungen, das mit einer fulminanten Hörbuchumsetzung nicht nur Teenager begeistern wird.

Hauptfigur ist die 16-jährige Gwendolyn, deren Familie das äußerst seltene Zeitreise-Gen vererbt. Als Gwendolyn völlig unvorbereitet und unkontrolliert durch die Zeit zu springen beginnt, wird ihr klar, dass auch sie die besondere Fähigkeit besitzt. Das junge Mädchen taucht ein in eine Welt aus Mysterien, geheimnisvollen Logen und streng gehüteten Geheimnissen.

Jede Figur ist facettenreich und nah am Leben geschrieben – was Sascha Icks durch ihre Leistung nochmals verstärkt. Sie verleiht den zahlreichen Figuren stimmlich eine eigene Färbung, ohne dabei übertrieben oder lächerlich zu wirken. Icks ist die Idealbesetzung. Ihr gelingt es, das hohe Niveau von Anfang bis Ende zu halten. Das Hörbuch profitiert von der starken Vorlage, gewinnt aber durch die Sprecherin zusätzlich an Qualität – definitiv ein Hörbuch mit hohem Suchtfaktor. Allein der Schluss enttäuscht, weil man überrascht feststellen muss, dass es sich um den ersten Teil einer Trilogie handelt, deren Folgebücher erst im nächsten Jahr erscheinen.

(red)

Kurzbeschreibung

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Sascha Icks

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko