Jump to Navigation
Das Beste oder Nichts

Michael Esser

Das Beste oder Nichts

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Anne Weber, Werner Wölbern, Samuel Weiss, Gerhard Garbers

Informationen: Feature, 75 Minuten, 1 CDs, 14.9 €

Verlag: Campfire Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

So leicht, spielerisch und gleichzeitig informativ kann ein Sach-Hörbuch daherkommen – Chapeau! Dabei bin ich als notorischer Auto-Gegner zugegebenermaßen sogar mit einer doppelten Portion Skepsis an diese Produktion über Gottlieb Daimler herangegangen. Umso angenehmer überrascht hat mich das, was Autor und Regisseur Michael Esser mithilfe zwar relativ unbekannter, aber doch hochkarätiger Sprecher über den Automobil-Pionier an Wissenswertem und Unterhaltsamem zusammengetragen hat.

Esser arbeitet geschickt mit zwei unterschiedlichen akustischen Ebenen. Auf der einen Seite vermitteln uns hörspielartige Dialog-Szenen einen authentischen Einblick in den Arbeitsalltag des Genies: So könnten sich die Experimente, die er Ende des 19. Jahrhunderts mit Wilhelm Maybach, durchführte, tatsächlich abgespielt haben.

Zum anderen sorgen zwei Erzähler für die Vermittlung der harten Fakten über Gottfried Daimlers beruflichen Werdegang. Und der hatte es wahrlich in sich. Vor allem, sobald es um die Auseinandersetzungen mit den Inhabern der Kölner Deutz AG geht, fühlt man sich plötzlich in die Gegenwart versetzt: Statt ökonomischer Weitsicht beherrschte schon vor über 100 Jahren maximales Gewinnstreben das Denken vieler Manager. Insgesamt ein packender Einblick in ein wichtiges Kapitel deutscher Wirtschaftsgeschichte.

(cb)

Kurzbeschreibung

Gottlieb Daimler und die Erfindung des Automobils In einem Gartenhaus im kleinen Ort Cannstatt nahe Stuttgart gehen seit Monaten merkwürdige Dinge vor – so merkwürdig und fremd, dass der Gärtner des Hauses sich mit einem bösen Verdacht an die Polizei wendet. Die Fenster des Gartenhauses sind sorgfältig verhängt. Niemand soll hineinsehen können. Nur seltsame, befremdlichen Geräusche dringen heraus – Geräusche, die zuvor nicht in der Welt waren und deren weit reichende Bedeutung zu diesem Zeitpunkt niemand abzuschätzen vermag – bis auf die beiden Männer im Gartenhaus. Wenn Sie mit ihrer Arbeit fertig sind, wird die Welt sich verändert haben – zu Lande, zu Wasser und in der Luft …


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko