Jump to Navigation
Der letzte Winter

Ake Edwardson

Der letzte Winter

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Ulrike Grote, Hannes Hellmann

Informationen: gekürzte Lesung, 317 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: Hörbuch Hamburg

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Zwei Frauen, die im Bett neben ihren schlafenden Freunden erstickt werden. Ein Toter am Meer, den die Brandung anschwemmt. Da hat sich schon eine Menge für Kommissar Erik Winter und sein Team aus Göteborg zusammengebraut. Die Ermittlungen kommen nur schleppend voran. Wortkarge Zeugen und Verwandte behindern eher ein Vorankommen als das sie Licht ins Dunkel der Verbrechen bringen. Einzig die junge Polizistin Gerda Hoffner scheint einen Zusammenhang zwischen den Fällen erkannt zu haben. Als ein weiterer Mord per Video angekündigt wird, haben Kommissar Winter und seine Kollegen, dass es sich um einen Serientäter handelt.

Das Stilmittel, die Lesung auf zwei Schultern zu verteilen, ist nicht neu, funktioniert aber bei Winters letztem Fall und dem Abschluss der Krimireihe sehr schön. Im Wechsel schaffen es Ulrike Grote und Hannes Hellmann die Spannung über nahezu die gesamte Länge des Hörbuchs aufrecht zu erhalten. Eine gelungene Ergänzung, bei der beide Leser ihre ausdrucksstarke Erzählweise einbringen. Leider sind die Sprechanteile nicht gleichmäßig verteilt - Grotes feines Gespür für knifflige Situationen, das sie wunderbar sanft, wo nötig aber auch durchdringend, roh und verzweifelt mit ihrer Stimme umsetzt, hätte gerne auch etwas mehr Raum einnehmen dürfen.

(ay)

Kurzbeschreibung

Erik Winter macht mit seiner Familie einen Ausflug ans Meer. Der Tag nimmt ein jähes Ende, als seine Tochter einen Toten in der Brandung entdeckt. Etwa zur selben Zeit werden in Göteborg zwei junge Frauen gefunden, die erstickt wurden. Da behauptet die junge Polizistin Gerda Hoffner einen Zusammenhang zwischen den Fällen erkannt zu haben. Niemand glaubt ihr, außer Erik Winter. Gemeinsam verfolgen sie die Spur. Als auf einem Video ein weiterer Mord angekündigt wird, sehen sie ihren Verdacht auf grausame Weise bestätigt. Doch erst als Winter klar wird, wer der Tote vom Meer ist, kommt er dem Mörder gefährlich nahe.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Ake EdwardsonWeitere Hörbücher mit Ulrike Grote

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko