Jump to Navigation
Engel aus Eis

Camilla Läckberg

Engel aus Eis

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Nina Petri

Informationen: gekürzte Lesung, 285 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: Hörbuch Hamburg

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ein neuer Fall für das Ermittler-Duo Erica Falck und Patrick Hedström, der inhaltlich nahtlos an das Ende des Vorgänger-Romans "Die Totgesagten" anknüpft. In diesem hatte Erica im Nachlass ihrer Mutter einen alten Nazi-Orden gefunden, den sie zur Begutachtung an den pensionierten Geschichtslehrer und NS-Hobbyforscher Erik Frankel gegeben hat. Nun ist Frankel ermordet aufgefunden worden. Und obwohl Patrick Hedström eigentlich Erziehungsurlaub genommen hat, machen sich er und Erica gemeinsam auf die Suche nach dem Täter. Nach und nach zeigt sich, dass die Spuren des Verbrechens rund 60 Jahre in die Vergangenheit zurückreichen. Und letztlich muss Erica erkennen, dass ihre eigene Biografie enger mit dem Geschehen verknüpft ist, als ihr lieb sein kann.

Durchschnittliche Skandinavien-Krimikost - nicht mehr und auch nicht weniger bietet diese Konfektionsware. Nina Petri liest ohne große Stimmvariationen. Das ist einerseits angenehm, weil ungekünstelt, wirkt andererseits auf Dauer aber auch etwas eintönig. Der Plot schleppt sich unspektakulär voran, das Ende wirkt zugleich moralinsauer wie kitschig: Zum einen wird ein gewalttätiger Junge von seinem rechtsradikalen Opa zum Gutmenschen erzogen, zum anderen schnellt die Schwangerschaftsquote der mitwirkenden Frauen drastisch in die Höhe.

(cb)

Kurzbeschreibung

Das Dorf Fjällbacka ist alarmiert: Der pensionierte Geschichtslehrer Erik Frankel wurde ermordet. Der beliebte alte Mann war ein angesehener Spezialist für die NS-Zeit. Die Ermittlungen der schwedischen Polizei konzentrieren sich auf Neonazikreise. Doch Erica Falck vermutet das Motiv in Frankels Vergangenheit. Gemeinsam mit ihrer Mutter hatte er den Widerstand gegen die deutschen Besatzer unterstützt. Dunkle Jahre, über die Ericas Mutter nie gesprochen hat. Für Erica ist es an der Zeit, das große Geheimnis ihrer Mutter zu ergründen. Damit gerät sie ins Visier des Mörders. Ein mitreißender Krimi über das Erbe der verhängnisvollen deutschen Geschichte in Skandinavien.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Camilla LäckbergWeitere Hörbücher mit Nina Petri

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko