Jump to Navigation
Vergebung

Stieg Larsson

Vergebung

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Dietmar Bär

Informationen: gekürzte Lesung, 620 Minuten, 8 CDs, 29.95 €

Verlag: Schall & Wahn

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Lisbeth Salander, ehemalige Partnerin des Journalisten Mikael Blomkvist, wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Während sie allmählich wieder auf die Beine kommt, laufen auf politischer Ebene hektische Vorbereitungen, sie mit Hilfe eines psychiatrischen Gutachtens für immer in eine geschlossene Anstalt einweisen zu lassen. Denn Lisbeth Salander ist die Tochter eines russischen Überläufers, der im Auftrag der schwedischen Regierung bereits getötet hat und von dessen Existenz bislang nur ein kleiner Zirkel innerhalb der Polizei weiß. Damit dies so bleibt, schrecken die Mitglieder der so genannten „Sektion“ auch nicht vor Mord zurück.
Wer (wie ich) die ersten beiden Bände der „Millennium“-Trilogie nicht kennt und mit dem vorliegenden Band 3 einsteigt, hat es zu Beginn etwas schwer, die vielen Personen auseinanderzuhalten. Doch nach und nach wird der Plot durchschaubar, wenn auch nicht unbedingt richtig spannend. Erst auf den letzten drei CDs nimmt die (sorgfältig gekürzte) Story an Fahrt auf, wobei der Showdown im Gerichtsaal weniger hält, als er verspricht. Und auch der Epilog glänzt mehr durch Brutalität und weniger durch Suspense.
Dietmar Bär liest souverän und schwächelt eigentlich nur bei der Interpretation des Staatsanwalts: Dieser klingt viel zu weich und unsicher. Insgesamt solide Krimikost. 

(cb)

Kurzbeschreibung

Lisbeth Salander wird mit einer Kugel im Kopf ins Göteborger Sahlgrenska-Krankenhaus eingeliefert. Sie überlebt, aber sie wird diverser Verbrechen beschuldigt, und man will ihr vor Gericht den Prozess machen. Mikael Blomkvist spürt, dass sich Kräfte formieren, denen seine ehemalige Partnerin allein und gefesselt ans Krankenbett nichts entgegensetzen kann. Also hilft er ihr, ihre Stärken als Computergenie zu reaktivieren: Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und gegen eine Verschwörung, die Lisbeth Salander für den Rest ihres Lebens in die Psychiatrie verbannen will und dabei den schwedischen Staat in seinen Grundfesten erschüttert...
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Dietmar Bär

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko