Jump to Navigation
Das Washington Dekret

Jussi Adler-Olsen

Das Washington Dekret

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Wolfram Koch

Informationen: gekürzte Lesung, 677 Minuten, 8 CDs, 24.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Jussi Adler-Olsen kann also auch Popcorn-Kino. Schwer zu sagen, ob der Däne mit der faszinierenden Idee eines Polizeistaates in den USA hintergründigere Ziele hatte als Unterhaltung (als er das Buch bereits 2006 verfasste). Sollte Letzteres der Fall gewesen sein, ist dieses Hörbuch durchaus gelungen. Auch dank Wolfram Koch, der angesichts der vielen Brandherde, die Adler-Olsen zündet, souverän liest, das Tempo jedoch an den richtigen Stellen anzieht und seine Stimme so verstellt, dass dem Hörer die Unterscheidung des üppigen Personals leichtfällt. Nur die Frauenstimmen wirken wenig überzeugend.

Nach dem Mord an seiner Frau und seinem ungeborenen Kind ist der neue US-Präsident traumatisiert und reagiert auf radikale Weise. Per "Washington-Dekret" will er das Land sicherer machen - und erlässt Sperrstunden, Waffenverbote, ein Verbot von Trash-TV, und Todeskandidaten sollen hingerichtet, alle anderen Häftlinge freigelassen werden. Die Bevölkerung rebelliert mit gewaltsamem Aufruhr - mittendrin eine Ex-Mitarbeiterin des Präsidenten, deren Vater der Attentäter sein soll. Sie will seine Unschuld beweisen und macht dabei eine unglaubliche Entdeckung. Interessantes Szenario, allerdings zu überladen inszeniert.

(bär)

Kurzbeschreibung

Alle sind sich einig: Bruce Jansen wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten. In jeder Situation beweist er Stärke – selbst als seine Frau hochschwanger Opfer eines Attentats wird. Frisch im Amt erlässt er ein Dekret für Frieden und Sicherheit. Doch bald wird klar, was sich dahinter versteckt: die Einschränkung von Bürgerrechten und der Verlust der Presse- und Meinungsfreiheit. Das Land gerät immer mehr außer Kontrolle und steht kurz vor einem Bürgerkrieg. Nur Doggie Rogers, eine der engsten Vertrauten des Präsidenten, wittert ein Komplott auf höchster Ebene. Auf der Suche nach der Wahrheit wird sie bald zur meistgesuchten Frau der USA. Pressestimmen: »Der beängstigend realistisch geschriebene Thriller ist perfekt für dunkle Winterstunden.« Weekend Magazin, ipad-Ausgabe »Cool, kernig und unaufdringlich erzählt in der Hörbuchfassung der Adler-Olsen-Stammsprecher Wolfram Koch diesen Polit-Thriller, dem - bei der Masse an Personal, die hier agiert - nicht gerade leicht zu folgen ist.« NDR Kultur »Angsterfüllend und spannend zugleich ist dieser Polit-Thriller und sehr bildhaft formuliert, so dass man sich in die Handlung hineingezogen fühlt... Hochaktueller Thriller, den man sich unbedingt anhören sollte.« krimis.com »Wolfram Kochs Stimme hat Elleganz und den nötigen Thrill. Eine Lesung, bei der Sie die Ohren spitzen werden!« Alex Dengler, denglers-buchkritik.de »Thematisch hat mir das Hörbuch sehr gut gefallen. Anfangs sehr politisch wandelt es sich ab der Mitte des Buches zu einem soliden Thriller, mit einiger Spannung... Wolfram Koch liest das Hörbuch wieder ganz hervorragend. Ein sehr guter Sprecher!« hoermalwieder.wordpress.com »[D]ieser Thriller [ist] meiner Meinung nach gelungen und auch spannend geschrieben... Sehr angenehm empfand ich den Sprecher des Hörbuchs, Wolfram Koch, der sehr zurückhaltend und nicht effekthascherisch liest und... die Geschichte jederzeit im Vordergrund belässt.« krimikiosk.de »Ich glaube, das ist eine Geschichte, die passieren könnte… Lesen, und auch hören als Hörbuch.« SAT.1 Frühstücksfernsehen, Buchtipp mit Peter Hetzel »Jussi Adler-Olsen kann also auch Popcorn-Kino... Schwer zu sagen, ob der Däne... hintergründigere Ziele hatte als Unterhaltung... Sollte Letzteres der Fall gewesen sein, ist dieses Hörbuch durchaus gelungen. Auch dank Wolfram Koch, der souverän liest, das Tempo jedoch an den richtigen Stellen anzieht...« BÜCHER »Flott erzählt, mit vielen Überraschungen gespickt und ein furchterregendes Szenario... Wolfram Koch liest das Hörbuch... , [das] fast 680 Minuten Hochspannung bietet - also elf Stunden, die uns um das Amerika, wie wir es noch kennen, fürchten lassen.« Hannover Live Magazin »Packender Politthriller mit echtem Tiefgang.« Mittelbayerische Zeitung »Ein angenehm erzählter Politkrimi, der den Hörer für über 10 Stunden in ein ziemlich erschreckendes Zukunftsszenario eintauchen lässt.« Radio Siegen


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Bücher von Jussi Adler-OlsenWeitere Hörbücher von Jussi Adler-OlsenWeitere Hörbücher mit Wolfram Koch

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko