Jump to Navigation
Ein Teil von ihr

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Nina Petri

Informationen: gekürzte Lesung, 602 Minuten, 8 CDs, 20 €

Verlag: Lübbe Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Wen kennt man schon wirklich? Die eigene Mutter? Das zumindest glaubt Andrea Oliver bis zu ihrem 31. Geburtstag, den sie mit ihrer Ma in einem Café im Einkaufszentrum ihres Heimatstädtchens Belle Isle, Georgia, feiert. Dorthin war sie vor drei Jahren aus New York zurückgekehrt, nachdem sie von der Krebserkrankung ihrer Mutter Laura erfahren hatte. Als aber ein Amokläufer in der Mall um sich schießt und die beiden bedroht, erkennt sie ihre Ma nicht wieder. Laura stellt sich vor den Killer, hält ihm so viele Finger vors Gesicht, wie er Kugeln verschossen hat: fünf. Nur eine ist noch im Magazin. Aber der Täter feuert sie nie ab. Denn wenig später ist er tot, zur Strecke gebracht von Andreas Mutter. Als Videos davon im Internet auftauchen, werden sie von Terroristen aus einer Vergangenheit verfolgt, von der Laura nie etwas erzählt hat. Wohin das führt? Man könnte es ahnen, ließe einem die Autorin in ihrem atemlos zwischen zwei Zeitebenen hin und her jagenden Thriller Gelegenheit, darüber nachzudenken. So lauscht man gebannt Nina Petris Vortrag, der in jeder Ton- und Stimmungslage derart selbstverständlich wirkt, dass sich die vielen kleinen Klischees nie richtig ausbreiten können.

(smv)

Kurzbeschreibung

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht? Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Karin SlaughterWeitere Hörbücher mit Nina Petri

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko