Jump to Navigation
Sherlock Holmes (2) - Spuk im Pfarrhaus

Marc Gruppe

Sherlock Holmes (2) - Spuk im Pfarrhaus

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt

Informationen: Hörspiel, 79 Minuten, 1 CDs, 8.99 €

Verlag: Titania Medien

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Sherlock Holmes ermittelt nun auch bei Titania. Joachim Tennstedt als Holmes und Detlef Bierstedt als Watson starten im zweiten Fall zu einem abgelegenen Herrenhaus. An den Spuk dort glaubt Holmes natürlich nicht. Watson und er untersuchen den Fall akribisch, stoßen auf unglaubliche Zusammenhänge und kommen doch erst zu spät hinter die schreckliche Wahrheit. Eine spannende Geschichte von Marc Gruppe, dazu klasse inszeniert mit einer grandiosen Besetzung. Was will man mehr?! So muss sich Unterhaltung anhören. (Heinz-Peter Göldner, Hoerspiel-Box.de)

()

Kurzbeschreibung

Welcher Zeuge könnte glaubhafter sein, als ein Reverend? Aber trifft dies auch zu, wenn der kirchliche Würdenträger überzeugt davon ist, dass in seinem Garten eine geisterhafte Nonne in der Dämmerung erscheint? Holmes und Dr. Watson machen sich auf den Weg nach Essex, um Licht in das verworrene Geschehen in der düsteren viktorianischen Pfarrei von Borley zu bringen.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Marc GruppeWeitere Hörbücher mit Joachim Tennstedt

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko