Jump to Navigation
Wallander – Tödliche Fracht

Henning Mankell

Wallander – Tödliche Fracht

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Axel Milberg, Andreas Fröhlich

Informationen: Hörspiel, 70 Minuten, 1 CDs, 14.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Im Frachtcontainer eines verlassenen Lastwagens finden Linda Wallander und Nyberg neun Leichen – offenbar illegale Einwanderer, erstickt, bis auf ein Baby. Die Ermittler um Kurt Wallander kommen einer unbekannten ausländischen Organisation auf die Spur, die mit Hilfe von Nonnen aus humanitären Gründen Flüchtlinge schmuggelt. Auf der Suche nach dem Fahrer des Lastwagens kreuzen sich die Wege mit Drogenhändlern …

Sven Strickers „Wallander“-Hörspiele sind in Sachen Krimi-Inszenierung eine Klasse für sich: authentisch, enorm atmosphärisch und handwerklich ausgefeilt. Allein die schnellen Szenenwechsel (etwa vom Kloster in Wallanders Büro), die nur durch Geräusche kenntlich gemacht werden, sind großartig. Stricker baut, unterstützt durch die außerordentlich passende Musik von Jan-Peter Pflug und den morbiden Erzählertonfall von Andreas Fröhlich, eine düstere, skandinavisch kühle und teilweise fast unwirkliche Stimmung auf. Axel Milberg, Ulrike C. Tscharre, Hannes Hellmann und Christian Stark überzeugen so. Als Linda Wallander nach dem Leichenfund in ein emotionales Loch fällt, glaubt man ihr das. Emotionen pur, vor allem von den Hauptdarstellern.

„Tödliche Fracht“ markiert den bisherigen Höhepunkt der „Wallander“-Hörspiel-Reihe, da sich zur hervorragenden Umsetzung diesmal auch ein brisanter Fall gesellt.

(bär)

Kurzbeschreibung

In der Ystader Polizei geht ein Hinweis ein, dass ein herrenloser LKW-Container seit mehreren Tagen im Wald steht. Linda Wallander und ihren Kollegen offenbart sich darin ein grausamer Fund: Neun Leichen und ein kleines Kind, das wie durch ein Wunder noch am Leben ist. Ein brutaler Menschenhändlerring scheint in Ystad sein Unwesen zu treiben. "Der bisherige Höhepunkt der „Wallander-“Hörspiel-Reihe." hörBücher


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Henning MankellWeitere Hörbücher mit Axel Milberg

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko