Jump to Navigation
Im Winter der Löwen

Jan Costin Wagner

Im Winter der Löwen

Gelesen von Matthias Brandt

Informationen: gekürzte Lesung, 400 Minuten, 5 CDs, 19.95 €

Verlag: Eichborn

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Finnland ist ein komisches Land. Hier gibt es Menschen mit Namen wie Kai-Petteri Hämäläinen oder Kimmo Joentaa. Im Winter schneit es und die unwirtliche Landschaft bleibt immer fremd. Niemand wundert sich, dass hier auch Morde passieren. Ich habe mich beim Hören dabei erwischt, dass ich die Haustür zweimal abgeschlossen habe. Gebracht hat es nichts, denn der Schauer bleibt – und das liegt vor allem an Matthias Brandt. Er entführt uns souverän mit seiner zögerlichen, manchmal fast flüsternden und sich selbst fragenden Betonung ganz tief hinein in diesen Thriller.

Es ist Weihnachten. Kimmo Joentaa bereitet sich nach dem Tod seiner Frau wie jedes Jahr auf den einsamsten Tag seines Lebens vor. Ein Glas Milch und eine Flasche Wodka gehören immer dazu, nicht aber die Prostituierte, die plötzlich vor der Tür steht und sich bei ihm einquartiert. Kimmo genießt die Anwesenheit der strohblonden Schönheit zwar, aber sein Beruf als Inspektor fordert seine ganze Aufmerksamkeit. Zwei spektakuläre Mordfälle, bei denen sein langjähriger Freund, der Gerichtsmediziner, und ein Puppenbauer erstochen werden, wirken zunächst zusammenhanglos. Erst als Kimmo einen gemeinsamen TV-Talkshow-Auftritt der beiden genauer betrachtet, lichtet sich die düstere und unkonventionell erzählte Geschichte ein wenig.

(hein)

Kurzbeschreibung

»Unverschämt gut ist dieser ... Autor, und der grandiose Vorleser Matthias Brandt steigert das Erlebnis dieses dunklen Dramas noch ...« Westfalenpost Wie jedes Jahr seit dem Tod seiner Frau rüstet sich Kimmo Joentaa für die Einsamkeit der finnischen Weihnachtstage mit einem Glas Milch und einer Flasche Wodka. Aber es kommt anders. Plötzlich steht Larissa vor der Tür, eine schmale, strohblonde Prostituierte, die sich bei ihm einquartiert und auch sonst genau weiß, was sie will. Mit Verwunderung registriert Kimmo, dass er ihre Anwesenheit genießt, zumal zwei spektakuläre Mordfälle seine Abteilung in Atem halten. Innerhalb weniger Stunden werden ein Gerichtsmediziner und ein Puppenbauer erstochen aufgefunden. Die einzige Verbindung ist ein gemeinsamer Auftritt in einer TV-Talkshow, in der es um den Tod und seine Darstellung in den Medien ging...
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Matthias Brandt

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko