Jump to Navigation

Erzählungen und Romane | Von Lawrence Osborne

Welch schöne Tiere wir sind

Hydra, die griechische Insel, wo Leonard Cohen in Hippie-Zeiten ein Haus hatte, ist inzwischen ein Ferienparadies der Reichen: Hier begegnen sich Naomi, gescheiterte Anwältin und Tochter eines englischen Kunsthändlers, und die junge Amerikanerin Sam, die der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Kent Haruf

Abendrot

Erst jetzt erscheinen die wunderbaren Bücher des amerikanischen Autors Kent Haruf (1943-2014). Bekannt wurde er mit "Unsere Seelen bei Nacht". Sein neuester Roman ist der mittlere Teil einer Trilogie. Im ersten Band "Lied der Weite" nehmen die beiden Brüder Harold … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Feridun Zaimoglu

Die Geschichte der Frau

Wenn es ein Mann wagt, "Die Geschichte der Frau" zu schreiben, könnte das Unterfangen heikel werden. Doch weit gefehlt - erweist sich doch Feridun Zaimoglu als waschechter Frauenversteher. Im Fokus stehen dabei längst verstummte, mal echte oder fiktive Heldinnen. … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Mathijs Deen

Unter den Menschen

Als Mathijs Deen von der Wiedergeburt seines Romans erzählt, blitzt bereits sein trockener Humor auf. 1997 erstmals in einem winzigen Verlag erschienen, wurde "Unter Menschen" 2016 in Holland als Wiederentdeckung gefeiert. Dass nun sogar die Filmrechte verkauf … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Tayari Jones

In guten wie in schlechten Tagen

Gerade einmal anderthalb Jahre sind Celestial und Roy miteinander verheiratet, als Roy ins Gefängnis kommt. Was er getan hat - nichts. Er war ein schwarzer Mann in den USA, der friedlich neben seiner Ehefrau im Hotelzimmer geschlafen hat, als in der Nähe eine Frau … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Hanya Yanagihara

Das Volk der Bäume

In "Ein wenig Leben" erzählte Yanagihara auf atemberaubende Weise vom Schmerz des sexuellen Missbrauchs in der Kindheit, der niemals vergeht. Nun erscheint auf Deutsch ihr Debüt, in dem sie aus der Perspektive eines Täters schreibt. 18 Jahre arbeitete sie an dem … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Pierre Lemaitre

Die Farben des Feuers

Im Februar 1927 verfolgt ganz Paris den pompösen Trauerzug des reichen verstorbenen Bankiers Marcel Péricort. Dessen Tochter Madeleine wird das Erbe des väterlichen Bankimperiums antreten und somit eine der reichsten Damen von Paris sein. Doch die würdevolle … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Han Kang

Deine kalten Hände

In diesem frühen Künstlerroman der Man-Booker-Preisträgerin Han Kang begegnet die Schriftstellerin H. im Prolog dem Bildhauer Jang Unhyong. Als der verschwindet, bleibt nur sein handgeschriebenes Manuskript. Ein Auslöser der Aufzeichnungen war die Frage der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Kit de Waal

Die Zeit und was sie heilt

Kit de Waal hat 15 Jahre als Coach in der Familienhilfe und als Spezialistin für Familienrecht gearbeitet, bevor ihr Debüt "Mein Name ist Leon" erschien. In dem preisgekrönten Roman schildert sie das Schicksal zweier Brüder und Pflegekinder ganz aus der Sicht eines … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Clemens J. Setz

Der Trost runder Dinge

Tomaten, überhaupt runde Sachen, lindern Zweigls allgegenwärtige Panikattacken etwas. Es ist die Liebe zu seinen Kindern, die ihn daran hindert auseinanderzufallen und trotzdem wünscht sich der alleinerziehende Vater nichts sehnlicher, als dass seine Söhne seine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Dacia Maraini

Drei Frauen

Großmutter, Mutter und Tochter leben zusammen in einer Wohnung. Konflikte sind vorprogrammiert. "Wir sind schon eine komische Familie", schreibt Maria an ihren Liebsten im fernen Frankreich, "ich schreibe Briefe, meine Tochter schreibt Tagebuch, das sie in einer … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Becky Chambers

Unter uns die Nacht

Die Ersten, die die vergiftete Erde verließen, waren die Milliardäre. Auf dem Mond und dem Mars richteten sie Kolonien ein, in denen es sich leben ließ. Die Zurückgebliebenen, hungrig und krank, rissen ihre Städte ein. Sie schmolzen die Stahlträger der … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Siri Hustvedt

Damals

"Ich bin daran interessiert, zu verstehen, wie sie und ich miteinander verwandt sind", schreibt die 61-jährige Siri Hustvedt über ihr 23-jähriges jüngeres Selbst. Bei einem Umzug findet sie das Tagebuch ihres ersten Jahres in New York. Damals, als sie jung war und … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Slobodan Šnajder

Die Reparatur der Welt

Hungernd wandert der spätere Urvater Kempf nach Slawonien aus, um dort, angeworben für Kaiserin Maria Theresia, Land zu bewirtschaften. Die Vornamen seiner Nachkommen passen sich der Umgebungssprache an - über 150 Jahre später wird Duka Kempf dennoch als … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Thomas Pierce

Die Leben danach

Jim Byrd, Kreditberater in der Südstaaten-Kleinstadt Shula, wird durch einen Herzstillstand aus seinem Durchschnittsleben herauskatapultiert. Da er sich an nichts erinnert, wird ihm die Nahtoderfahrung zur Obsession. Mit seinem HeartNet, einem implantierten … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Christoph Hein

Verwirrnis

Friedeward Ringeling, feine Manieren, intellektuell ambitioniert, entdeckt als Jugendlicher in den 1950er-Jahren seine Liebe zu Wolfgang und lebt fortan mit der Angst, ertappt zu werden. Äußerlich gelingt ihm eine Karriere an der Leipziger Universität. Die … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Charlie English

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Timbuktu: Die Stadt am Niger galt als eine Art Eldorado. Selbst Sklaven sollen hier Goldschmuck getragen haben. Unermesslicher Reichtum, Abenteuer, Exotik - Timbuktu war der Sehnsuchtsort schlechthin. Etliche Europäer versuchten, meist vergeblich, in die Stadt zu … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Paula McLain

Hemingway und ich

Nach ihrem Weltbestseller "Madame Hemingway" legt Paula McLain nun die zweite Romanbiografie vor, die eine Gefährtin Hemingways porträtiert. Als Martha Gellhorn den großen Schriftsteller 1936 kennenlernt, ist er bereits zum zweiten Mal verheiratet. Auch weil seine … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Kristen Roupenian

Cat Person

Im Dezember 2017 veröffentlichte Kristen Roupenian im "New Yorker" die Kurzgeschichte "Cat Person", in der eine junge Frau einen vielversprechenden Flirt und dann trostlosen Sex mit einem Mann hat. Der Text beschrieb mit enormer Präzision die Grauzone zwischen … Mehr…


Erzählungen und Romane | Von Richard Flanagan

Der Erzähler

Kif Kehlmann, ein junger Autor mit finanziellen Problemen, übernimmt den Auftrag, die Memoiren des berühmten Betrügers Siegfried Heidl aufzuschreiben. Der hatte schon in seiner deutschen Heimat ahnungslose Klienten um Hunderttausende von D-Mark betrogen. Nach … Mehr…